Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 16:10 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank-Aktie: Achtung, Turnaround-Potenzial! Bankhaus Lampe rät zum Kauf - Aktienanalyse


04.01.17 13:19
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Neil Smith vom Bankhaus Lampe:

Neil Smith, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF).

Europäische Bankaktien hätten sich im Dezember 2016 besser als der Markt entwickelt, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Einige Papiere hätten mehr als 60% über ihren Jahrestiefständen 2016 notiert. Smith bevorzuge wegen des Potenzials für eine Trendwende u.a. auch die Commerzbank-Aktie.

Neil Smith, Analyst vom Bankhaus Lampe, hat in einer aktuellen Branchenstudie die Kaufempfehlung für die Commerzbank-Aktie mit einem Kursziel von 9 Euro bekräftigt. (Analyse vom 04.01.2017)

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,849 EUR +0,35% (04.01.2017, 12:42)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
7,826 EUR +0,72% (04.01.2017, 13:03)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Kernmärkte der Commerzbank sind Deutschland und Polen. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern EURpe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an. Die Commerzbank finanziert über 30% des deutschen Außenhandels und ist unangefochtener Marktführer in der Mittelstandsfinanzierung. Mit den Töchtern Comdirect und der polnischen M-Bank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Die Commerzbank betreibt mit rund 1.050 Filialen sowie mehr als 90 Geschäftskundenberatungszentren eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank über 16 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die 1870 gegründete Bank ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2015 erwirtschaftete sie mit 51.300 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,8 Milliarden EUR. (04.01.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:40 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Gerangel um möglichen Platz im [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Es dürfte spannend werden, wenn die Deutsche Börse Anfang September die Auf- und ...
13:00 , Aktionär TV
Trendfolger Michael Proffe: Trauerspiel Banken - g [...]
Trendfolger Michael Proffe kümmert sich in der Regel um Megatrends, also Aktien, die teils über Jahrzehnte ...
10:06 , Aktiennews
Commerzbank Aktie: So schnell kann es gehen
Für die Aktie Commerzbank stehen per 17.08.2022, 13:18 Uhr 7.06 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Commerzbank ...