Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Juni 2021, 17:11 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank bereitet Abschied aus Ungarn vor - Aktiennews


12.04.21 12:25
FONDS professionell

Wien (www.aktiencheck.de) - Commerzbank bereitet Abschied aus Ungarn vor - Aktiennews

Die zweitgrößte deutsche Geschäftsbank macht ernst mit dem Verkauf ihrer Ungarn-Sparte, so die Experten von "FONDS professionell".

Der Rückzug sei Teil der Konzentration auf die Kernmärkte, die der neue Chef Manfred Knof ausgerufen habe, um Kosten zu senken.

Die ungarische Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF)-Tochter könnte für rund 100 Millionen Euro über den Tisch gehen, berichte die Nachrichtenagentur Bloomberg und beziehe sich dabei auf Personen, die mit der Situation vertraut seien. Das Institut habe vergangenes Jahr laut Geschäftsbericht rund 3,4 Millionen Euro Gewinn gemacht und betreue hauptsächlich Firmenkunden mit Geschäft in Ungarn.

Interesse habe der Platzhirsch OTP Bank Nyrt angemeldet, aber auch die in Budapest stark vertretenen KBC Groep NV aus Belgien und die österreichische Raiffeisen Bank International AG (RBI) seien interessiert, heiße es in den Kreisen. Die Gespräche seien allerdings in einem frühen Stadium. Die Commerzbank habe einen Kommentar zu dem Prozess abgelehnt.

RBI betone organisches Wachstum

Eine RBI-Sprecherin habe gegenüber "FONDS professionell" gesagtONLINE, man äußere sich nicht zu einzelnen Namen und Marktgerüchten. Sie habe betont, "die RBI möchte in ihren derzeitigen Märkten wachsen und hat in der Vergangenheit ihre Fähigkeit zu organischem Wachstum unter Beweis gestellt." Wachstum durch Akquisitionen werde nur in Betracht gezogen, wenn das Objekt zum bestehenden Geschäft passe und die Gesamtbeurteilung des Investitionsfalls positiv sei.

Commerzbank-Chef Knof habe kurz nach Amtsantritt einen Vier-Jahr-Plan zur Kostensenkung und Gewinnsteigerung präsentiert. Die Frankfurter Bank werde sich aus 15 ausländischen Standorten zurückziehen und die Aktivitäten dort entweder verkaufen oder schließen. Außer Ungarn gehe es unter anderem um Brasilien, Belgien und Luxemburg.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,041 EUR -1,06% (12.04.2021, 13:11)

Xetra-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,037 EUR -0,40% (12.04.2021, 12:57)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist die führende Bank für den Mittelstand und starker Partner von rund 30.000 Firmenkundenverbünden sowie rund 11 Millionen Privat- und Unternehmerkunden in Deutschland. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen. Die Commerzbank wickelt rund 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist im Firmenkundengeschäft international in knapp 40 Ländern vertreten. Die Bank konzentriert sich auf den deutschen Mittelstand, Großunternehmen sowie institutionelle Kunden.

Im internationalen Geschäft begleitet die Commerzbank Kunden mit einem Geschäftsbezug zu Deutschland und Unternehmen aus ausgewählten Zukunftsbranchen. Privat- und Unternehmerkunden profitieren im Zuge der Integration der comdirect von den Leistungen einer der modernsten Onlinebanken Deutschlands in Verbindung mit persönlicher Beratung vor Ort. Die polnische Tochtergesellschaft mBank S.A. ist eine innovative Digitalbank und betreut rund 5,7 Millionen Privat- und Firmenkunden überwiegend in Polen sowie in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Im Jahr 2020 erwirtschaftete die Commerzbank mit knapp 48.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von rund 8,2 Milliarden Euro. (12.04.2021/ac/a/d)





 
16:08 , dpa-AFX
DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich weite [...]
Commerzbank begibt erfolgreich weitere Additional-Tier-1-Anleihe ^ DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft ...
08:58 , Aktionär TV
Bitcoin, Netflix, Adobe, Amazon, AMC, Lufthansa, [...]
Der deutsche Aktienmarkt ist zu Beginn der neuen Handelswoche auf Richtungssuche. Der DAX schloss gestern im Minus, obwohl ...
14.06.21 , Aktiennews
Commerzbank: Ein Wunder?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Commerzbank am 14.06.2021, 19:46 Uhr, mit dem Kurs von 6.52 EUR. Die Aktie ...