Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 9:16 Uhr

Credit Suisse Group

WKN: 876800 / ISIN: CH0012138530

Credit Suisse-Aktie: Kaufempfehlung! 2018 Nutzen aus Restrukturierungsprogramm - Aktienanalyse


29.11.17 15:39
Baader Bank

Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Credit Suisse-Aktienanalyse von Aktienanalyst Tomasz Grzelak von der Baader Bank:

Tomasz Grzelak, Aktienanalyst der Baader Bank, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) mit einer Kaufempfehlung wieder in die Bewertung auf.

Im Jahr 2018 sollte die Schweizer Bank erstmals Nutzen aus ihrem umfangreichen Restrukturierungsprogramm ziehen, so der Analyst. Die Markterwartungen seien nicht sonderlich hoch. Zum Investorentag am 30. November rechne er ferner wieder mit einem neuen mittelfristigen Kostensparprogramm.

Tomasz Grzelak, Aktienanalyst der Baader Bank, hat die Credit Suisse-Aktie mit dem Rating "buy" und einem Kursziel von 20,00 CHF wieder in die Bewertung aufgenommen. (Analyse vom 29.11.2017)

Börsenplätze Credit Suisse-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
14,089 EUR +0,90% (29.11.2017, 15:13)

Xetra-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
14,085 EUR +1,95% (29.11.2017, 14:57)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
CHF 16,45 +2,05% (29.11.2017, 15:26)

ISIN Credit Suisse-Aktie:
CH0012138530

WKN Credit Suisse-Aktie:
876800

Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSX

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGKF

Kurzprofil Credit Suisse Group AG:

Die Credit Suisse Group AG (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF) ist eines der größten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich. Die 1856 gegründete Credit Suisse beschäftigt als Großbank 47.170 Mitarbeiter aus über 150 verschiedenen Nationen und betreut ihre Kunden in drei regional ausgerichteten Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific. Diese regionalen Geschäftsbereiche werden von zwei weiteren auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. (29.11.2017/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
12,33 plus
+0,41%
3,37 minus
-3,99%
30.01.23 , Morgan Stanley
Credit Suisse: Coverage aufgenommen
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Magdalena Stoklosa, Analystin von Morgan Stanley, nimmt die Coverage ...
24.01.23 , dpa-AFX
Katar stockt Anteil an Credit Suisse auf
ZÜRICH/DOHA (dpa-AFX) - Der Staatsfonds des arabischen Emirats Katar hat seinen Anteil an der Schweizer Großbank ...
13.01.23 , BARCLAYS
Barclays senkt Ziel für Credit Suisse - 'Underweigh [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Credit Suisse vor der Berichtssaison ...