Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. März 2021, 11:33 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Mittelfristige Ausbruchsphase - Chartanalyse


14.01.21 09:42
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) befindet sich nach dem Monatsschlussanstieg über 13.600 in einer neuen mittelfristigen Ausbruchsphase, erstmals seit Januar 2018, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Über 13.600 ändere sich daran nichts. Stagnation auf hohem Niveau sei seit drei Tagen zu sehen gewesen.

Ausblick

Intraday sei ein zweiter DAX-Anstieg auf 14.000 nahezu Pflicht. Auch 14.050/14.057 lägen als Ziele in der Luft, selbst wenn der DAX seit zwei Tagen in einer bärischen Flagge wäre. Vorbörslich habe der FDAX 14.000 bereits erreicht. Das sei aus zweierlei Gründen eine kritische Marke. Einerseits sei es die Position des 61,8 %-Widerstands-Retracements, andererseits könne es das Ende einer möglichen Flagge bedeuten, denn das erste Anstiegshoch sei nun der Mindestbestimmung gemäß ein zweites Mal erreicht und leicht überboten worden. (14.01.2021/ac/a/m)



 
Werte im Artikel
14.418 plus
+0,26%
10:35 , Der Aktionär
Aktienmärkte: Bemerkenswerte Entwicklung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Rekord bei DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) und Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: ...
DAX (Tageschart): Mit Schwung zu neuen Rekorde [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Trotz seines fragilen Charakters hatten wir am Donnerstag und Freitag - getreu ...
DAX weiter auf hohem Niveau
Guten Morgen, der DAX konnte am Vortag kräftig zulegen und die langjährige Widerstandslinie im ...