Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 18:59 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Skepsis angebracht


20.05.22 09:01
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Schwache Vorgaben aus Übersee haben dem DAX zugesetzt und Kursverluste führten bis unter 13.700 Punkte, bevor eine Stabilisierung einsetzte, so die Analysten der Helaba.

Fraglich sei, ob das Szenario einer Bodenbildung verworfen werden müsse oder nicht. Abgesehen von den Risiken, die den Markt immer wieder belasten würden, gelte es zu berücksichtigen, dass der DAX bislang daran gescheitert sei, den seit Jahresanfang zu beobachtenden Abwärtstrend zu überwinden. Die Widerstandslinie verlaufe heute bei 14.151.

Zudem notiere der Index wieder unterhalb der 21- und 55-Tagelinien, sodass Skepsis angebracht sei. Zwar würden die Indikatoren und speziell der gesunkene ADX dafür sprechen, dass der übergeordnete Abwärtstrend keine Dynamik mehr besitze, Hinweise auf eine Trendwende gebe es aber nicht. Immerhin würden erste Indikationen auf eine leicht freundliche Eröffnung schließen lassen. (20.05.2022/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
12.819 minus
-0,09%
18:13 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet k [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist mit einer moderaten Berg- und Talfahrt in die zweite Jahreshälfte gestartet. ...
17:53 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet kraftlos in d [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist mit einer moderaten Berg- und Talfahrt in die zweite Jahreshälfte gestartet. ...
DAX startet zaghaften Erholungsversuch - Zalando [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenausklang hat der DAX leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde ...