Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 21:35 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX nährt sich gerade wie ein Eichhörnchen


24.11.23 11:24
Feingold-Research

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. So wie das Nagetier jede Nuss einzeln in seinen Bau trägt, sammelt der Deutsche Aktienindex in diesen Tagen Punkt für Punkt nach oben ein. Und jeder dieser Punkte scheint ein umkämpfter, weil Gewinnmitnahmen an der runden Marke 16.000 attraktiv erscheinen und die nötigen Anschlusskäufe für eine nachhaltige Überwindung ausbleiben.


Wir stellen den Marktkommentar von Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege bei Robomarkets, vor.  


Mit dem Brückentag in den USA durch Thanksgiving droht heute ein weiterer ruhiger Tag an der Frankfurter Börse. Aber vielleicht wacht der DAX ja schon am Montag wieder auf und lässt genau wie das Eichhörnchen mit seinen flinken Bewegungen die 16.000er Marke schnell hinter sich. Dass bereits mit dem heute um 10 Uhr veröffentlichten ifo-Geschäftsklimaindex der Wecker für den DAX klingelt, man mag es hoffen, aber die Hoffnung dürfte wohl unerfüllt bleiben.


Gäbe es an der Börse den Titel „Aktie des Jahres“, die des dänischen Pharmakonzerns wäre wohl ein chancenreicher Anwärter darauf. Um die scheinbar explodierende Nachfrage nach seinen Medikamenten zur Gewichtsreduktion und gegen Diabetes zu bedienen, expandiert Novo Nordisk weiter rasant, investiert über zwei Milliarden Euro in Frankreich und bringt die Abnehmspritze Wegovy nun auch in Japan auf den Markt. Von dort soll im Anschluss ganz Asien beliefert werden. Dann ruft auch der größte Konsumentenmarkt der Welt, China.


Damit wäre, was die Nachfrage angeht, noch sehr viel Luft nach oben. Gleiches gilt dann womöglich auch für den Aktienkurs, wo auch die Charttechnik noch keinerlei Gefahr für eine Kehrtwende signalisiert. Was die Chips von Nvidia für die Künstliche Intelligenz und den Tech-Sektor sind, ist der Wirkstoff Semaglutid von Novo Nordisk für die Pharmabranche. Da ist es kein Wunder, dass beide Aktien an der Börse gerade wie flinke Eichhörnchen von einem Baum (in dem Falle Hoch) zum nächsten springen.



powered by stock-world.de

28.02.24 , Feingold-Research
Im DAX von Rekordmüdigkeit keine Spur
Dass die täglich neuen Allzeithochs von der Skepsis über die Diskrepanz zur Realwirtschaft begleitet werden, ...
28.02.24 , Feingold-Research
Gier ist gesund - 30 Jahre ein Klassiker
30 Jahre ist es her, dass Wall Street in den deutschen Kinos anlief. Am 18.Februar 1988 war es soweit. Doch gelten die ...
27.02.24 , Feingold-Research
Nvidia weckt die Gier im Freundeskreis
In den 2000er-Jahren war die Euphorie der Taxifahrer Indikation für eine Börsenblase. Heute sind es die täglichen ...
25.02.24 , Feingold-Research
Mercedes, Adidas, Nvidia - 5 Fragen zum DAX-Re [...]
Wie im Rausch springen die Anleger nach in der Tat spektakulären Zahlen vom Chiphersteller Nvidia auf alle Aktien, ...
24.02.24 , Feingold-Research
China is back
Für viele heimische Unternehmen ist China einer der wichtigsten Absatzmärkte. Doch die Erfolgsgeschichte hat ...

 
18:25 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd m [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat seinen Höhenflug auch am Freitag fortgesetzt und mit der siebten Bestmarke ...
17:58 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd mit leichten E [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat seinen Höhenflug auch am Freitag weiter fortgesetzt und mit der siebten ...
Dax legt zu - Kurssprung bei Daimler Truck
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenausklang hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der ...