Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 16:08 Uhr

Deutz

WKN: 630500 / ISIN: DE0006305006

DEUTZ-Aktie: Nicht ins fallende Messer greifen! Aktienanalyse


21.09.15 07:40
Frankfurter Börsenbrief

Detmold (www.aktiencheck.de) - DEUTZ-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief":

Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" raten in einer aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des Motorenbauers DEUTZ AG (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, Ticker-Symbol: DEZ, Nasdaq OTC-Symbol: DEUZF) nicht ins fallende Messer zu greifen.

Die DEUTZ-Aktien seien nach der Prognoseanpassung in den Boden gerammt worden. Kein Wunder: Statt des anvisierten Umsatzrückgangs um 10% (im Gesamtjahr 2015) werde es nun wohl einen Erlösknick um rund ein Fünftel geben. Nachvollziehbar, dass damit auch die Planung für die EBIT-Marge (rund 3%) Makulatur sei. Vielmehr habe man nun mit einem in etwa ausgeglichenen Ergebnis vor Zinsen und Steuern zu rechnen. Die Situation sei offensichtlich so unübersichtlich, dass DEUTZ sich derzeit eine Prognose für das kommende Geschäftsjahr verkneifen möchte. Vertrauensbildung sehe natürlich anders aus.

Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" raten bei der DEUTZ-Aktie nicht ins fallende Messer zu greifen. (Ausgabe 38 vom 19.09.2015)

Die vollständige Ausgabe des Frankfurter Börsenbriefes können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.frankfurter-boersenbriefe.de/a>

Börsenplätze DEUTZ-Aktie:

Xetra-Aktienkurs DEUTZ-Aktie:
3,272 EUR +0,31% (18.09.2015)

Tradegate-Aktienkurs DEUTZ-Aktie:
3,353 EUR +1,30% (18.09.2015)

ISIN DEUTZ-Aktie:
DE0006305006

WKN DEUTZ-Aktie:
630500

Ticker-Symbol DEUTZ-Aktie:
DEZ

Nasdaq OTC Ticker-Symbol DEUTZ-Aktie:
DEUZF

Kurzprofil DEUTZ AG:

Die DEUTZ AG (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, Ticker-Symbol: DEZ, Nasdaq OTC-Symbol: DEUZF) steht seit seiner Gründung im Jahr 1864 für Pioniergeist, Leidenschaft und Innovationskraft. Das Kölner Unternehmen ist Vorreiter in der Entwicklung umweltfreundlicher und effizienter Antriebstechnologien. Die kundenspezifischen Lösungen von DEUTZ bieten nachhaltig hohe Qualität und zuverlässige Leistung bei wirtschaftlichen Gesamtkosten. DEUTZ will als führender unabhängiger Anbieter im Premiumsegment der Innovationstreiber für marktgerechte Technologien sein. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nicht nur Motoren, sondern auch komplette Systemlösungen und umfassende Servicedienstleistungen. (21.09.2015/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:30 , Aktiennews
Das gibt’s ja gar nicht, Deutz AG?
Am 06.02.2023, 18:31 Uhr notiert die Aktie Deutz AG an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 5.18 EUR. Das Unternehmen ...
09:29 , Aktionär TV
Nel: Sorgt eine neue Analystenstudie für den Ausb [...]
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Nel. Charttechnisch ist die Lage aktuell hochspannend. Der Kurs ist drauf und ...
06.02.23 , Aktiennews
Deutz AG Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES w [...]
Am 06.02.2023, 18:31 Uhr notiert die Aktie Deutz AG an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 5.18 EUR. Das Unternehmen ...