Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 18:00 Uhr

Dermapharm Holding

WKN: A2GS5D / ISIN: DE000A2GS5D8

Dermapharm: Beteiligung an Cannabis-Unternehmen sorgt für Fantasie - Aktienanalyse


28.06.19 10:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Dermapharm-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Pharmaunternehmens Dermapharm Holding SE (ISIN: DE000A2GS5D8, WKN: A2GS5D, Ticker-Symbol: DMP) unter die Lupe.

Dermapharm befinde sich regelmäßig auf der Suche nach interessanten Übernahmeobjekten, um die Produktpalette um die rezeptfreien Markenarzneimittel zu erweitern. Das Unternehmen sei vor Kurzem erneut fündig geworden. Dermapharm beteilige sich mit 70 Prozent an fitvia, einem Spezialisten im Bereich gesunde Ernährung. Die verbleibenden Firmenanteile behalte der Gründer Sebastian Merkhoffer, der nach der Transaktion langfristig an Bord bleibe. Das sei der Pressemitteilung zu entnehmen.

"Das steigende Gesundheits- und Wellnessbewusstsein trägt zu einer stetig wachsenden Nachfrage nach gesunder Ernährung bei und der Trend setzt sich fort: Gesundheitsbewusste Konsumenten sind heute bestens über Nahrungsmittel informiert. Mit der Beteiligung an der fitvia GmbH erweitern wir gezielt die eigene Wertschöpfungskette und bauen unsere Kompetenzen im Wachstumsmarkt der gesunden Ernährung weiter aus", so Karin Samusch, Mitglied des Vorstands bei Dermapharm zur geplanten Beteiligung an fitvia.

Zuletzt habe der Hersteller von Markenarzneimitteln sogar in der Cannabisbranche einen Fuß in die Tür gestellt. Die Deutschen hätten sich 20 Prozent der Anteile an der niederländischen FYTA, einem Medizinalcannabis-Produzenten, gesichert.

Sowohl von fitvia als auch von FYTA erhoffe sich "Der Aktionär" in den kommenden Jahren einiges.

Die Dermapharm-Aktie bleibt nach dem Kursrücksetzer in Richtung der Marke von 30,00 Euro ein klarer spekulativer Kauf mit Stopp bei 25,00 Euro, so Michel Doepke von "Der Aktionär". (Analyse vom 28.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Dermapharm-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Dermapharm-Aktie:
30,50 EUR +1,50% (28.06.2019, 10:00)

Tradegate-Aktienkurs Dermapharm-Aktie:
30,15 EUR -0,33% (28.06.2019, 09:02)

ISIN Dermapharm-Aktie:
DE000A2GS5D8

WKN Dermapharm-Aktie:
A2GS5D

Ticker-Symbol Dermapharm-Aktie:
DMP

Kurzprofil Dermapharm Holding SE:

Dermapharm (ISIN: DE000A2GS5D8, WKN: A2GS5D, Ticker-Symbol: DMP) ist ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Märkte in Deutschland. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München und ihren Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung, eigene Produktion sowie den Vertrieb von Arzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten für ausgewählte Märkte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Dermapharm verfügt über rund 950 Arzneimittelzulassungen für mehr als 250 Wirkstoffe, die als Arzneimittel bzw. Nahrungsergänzungsmittel oder Ergänzende Bilanzierte Diäten vertrieben werden. Dieses Sortiment macht das Unternehmen unverwechselbar.

Zu den Kernmärkten der Gesellschaft gehören derzeit neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Die Gesellschaft plant, ihre internationale Präsenz weiter auszubauen. Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Parallelimportgeschäft, das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm im ersten Halbjahr 2018 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Mit einer konsequenten Entwicklungsstrategie und zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen in den vergangenen 25 Jahren hat Dermapharm ihre Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft fortzuführen. Dabei setzt das Unternehmen auf drei Wachstumstreiber: die hausinterne Entwicklung neuer Produkte, die Ausweitung der internationalen Präsenz sowie weitere Akquisitionen. Dazu zählt der Erwerb des Arzneimittelherstellers und -vermarkters Trommsdorff im Januar 2018, zu dessen Portfolio beispielsweise die bekannten Marken Keltican(R) forte und Tromcardin(R) complex gehören. (28.06.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17:26 , Aktiennews
Dermapharm Aktie: Wird das der nächste Knaller?
Am 05.08.2022, 10:20 Uhr notiert die Aktie Dermapharm an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 59.3 EUR. Das Unternehmen ...
09:25 , Aktiennews
Dermapharm Aktie: Diese Meldung kommt genau zu [...]
Am 05.08.2022, 10:20 Uhr notiert die Aktie Dermapharm an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 59.3 EUR. Das Unternehmen ...
01:22 , Aktiennews
Dermapharm Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!
Am 05.08.2022, 10:20 Uhr notiert die Aktie Dermapharm an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 59.3 EUR. Das Unternehmen ...