Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 7:32 Uhr

Deutsche EuroShop

WKN: 748020 / ISIN: DE0007480204

Deutsche EuroShop-Aktie: FFO deutlich gesteigert - equinet AG zur Akkumulierung - rät Aktienanalyse


16.08.17 11:25
equinet AG

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche EuroShop-Aktienanalyse von Aktienanalystin Katharina Mayer von der equinet AG:

Katharina Mayer, Aktienanalystin der equinet AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen die Aktie des Shoppingcenter-Investors Deutsche EuroShop (ISIN: DE0007480204, WKN: 748020, Ticker-Symbol: DEQ, NASDAQ OTC-Symbol: DUSCF) weiterhin zu akkumulieren.

Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor habe sein operatives Ergebnis (FFO) deutlich erhöht, so die Analystin. Sie habe die Dividendenpolitik und die konservative Geschäftsstrategie positiv hervorgehoben und halte die bestätigten Jahresziele für erreichbar.

Katharina Mayer, Aktienanalystin der equinet AG, rät hat ihr Votum für die Deutsche EuroShop-Aktie bei "accumulate" mit einem Kursziel von 42,00 Euro belassen. (Analyse vom 16.08.2017)

Börsenplätze Deutsche EuroShop-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche EuroShop-Aktie:
34,59 EUR +0,48% (16.08.2017, 11:03)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche EuroShop-Aktie:
34,63 EUR -0,91% (16.08.2017, 11:17)

ISIN Deutsche EuroShop-Aktie:
DE0007480204

WKN Deutsche EuroShop-Aktie:
748020

Ticker-Symbol Deutsche EuroShop-Aktie:
DEQ

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche EuroShop-Aktie:
DUSCF

Kurzprofil Deutsche EuroShop - Die Shoppingcenter-AG:

Die Deutsche EuroShop AG (ISIN: DE0007480204, WKN: 748020, Ticker-Symbol: DEQ, NASDAQ OTC-Symbol: DUSCF) ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 19 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u.a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig. Der Marktwert der überwiegend in Innenstädten liegenden Center beläuft sich auf 3,9 Mrd. Euro. (16.08.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06.07.22 , dpa-AFX
WDH/Vor Fristablauf: Bieter wollen Offerte für De [...]
(Am Ende des ersten Absatzes wurden überflüssige Worte gestrichen) LONDON/HAMBURG (dpa-AFX) - ...
06.07.22 , dpa-AFX
Kurz vor Fristablauf: Bieter wollen Offerte für Deu [...]
LONDON/HAMBURG (dpa-AFX) - Einen Tag vor Ablauf der Frist haben der Finanzinvestor Oaktree und die Vermögensverwaltung ...
Warburg senkt Deutsche Euroshop auf Hold und Z [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Deutsche Euroshop von "Buy" auf "Hold" ...