Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 7:13 Uhr

Euro Stoxx 50

WKN: 965814 / ISIN: EU0009658145

EURO STOXX 50 auf Acht-Wochen-Hoch


05.08.22 13:40
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Mit einem Plus von mehr als 7 Prozent war der vergangene Börsenmonat der stärkste Juli seit vielen Jahren, so die Experten der BNP Paribas in einer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Eine Folge: Am Mittwoch sei der EURO STOXX 50 (ISIN: EU0009658145, WKN: 965814) auf den höchsten Stand seit acht Wochen gestiegen. Zwar schwebe der bedrohliche Mix aus Energiekrise, hoher Inflation, Zinsängsten, Ukraine-Krieg und unterbrochenen Lieferketten weiter über dem Markt. Dennoch sei die Wirtschaft der Eurozone im Juli nur leicht geschrumpft. Der Einkaufsmanagerindex für die Privatwirtschaft habe hingegen um 2,1 auf 49,9 Zähler nachgegeben, habe der Finanzdienstleister S&P Global am Mittwoch mit Bezug auf seine Umfrage unter mehreren Tausend Firmen mitgeteilt. Allerdings hätten Marktexperten zuvor noch Schlimmeres erwartet.

Trendwende oder Bärenmarktrally?

Aufgrund der aktuell komplexen Gemengelage sei eine Prognose zum weiteren Verlauf schwierig. Würden optimistische Börsianer im jüngsten Anstieg des EURO STOXX 50 eine Trendwende sehen, handele es sich für Skeptiker nur um eine Bärenmarktrally, also eine Aufwärtsbewegung innerhalb eines intakten Abwärtstrends. Positiv stimme aber: Die laufende Berichtssaison zeige, dass es den meisten Unternehmen nach wie vor gut gehe. Die Quartalszahlen seien oft besser ausgefallen als erwartet. Dies wecke Hoffnungen, wonach der Abschwung nicht so schlimm werde wie befürchtet. Auf der anderen Seite würden die Notenbanken wohl weiterhin die Inflation reduzieren wollen - und dies wiederum könnte vor allem hoch verschuldeten Unternehmen zu schaffen machen. Der EURO STOXX 50 könnte das Schlimmste überstanden haben, sei aber auch vor weiteren Kursdellen wohl nicht gefeit. (05.08.2022/ac/a/m)



 
Werte im Artikel
7.406 minus
-0,28%
3.280 minus
-0,31%
30.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erholung zum E [...]
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Aktienmärkte haben sich am Freitag etwas von ihren jüngsten Kursverlusten ...
30.09.22 , dpa-AFX
Aktien Europa Schluss: Erholung zum Ende eines s [...]
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Aktienmärkte haben sich am Freitag etwas von ihren jüngsten Kursverlusten ...
30.09.22 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax pendelt vor langem Wochene [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf einen versöhnlichen Abschluss der bislang schwachen Woche hat am Freitagnachmittag ...