Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 0:02 Uhr

Euro – immer noch auf der Suche aber Abwärtstrend weiter intakt


08.08.22 09:24
Christoph Geyer

Euro/USD


Der Euro sucht weiterhin nach einem Trend, wobei der übergeordnete Abwärtstrend weiterhin intakt bleibt. Die Abwärtstrendlinie verläuft bei ca. 1,07 USD, was in den kommenden Wochen kaum zu erreichen sein wird. Kurzfristig tritt die Gemeinschaftswährung allerdings auf der Stelle. Dies spiegelt sich auch in der Indikatorenlage wider. Diese Indikatoren verlaufen neutral und geben somit keine Hinweise wie es weitergehen könnte. Neue Impulse gibt es erst, wenn die kurzfristige Abwärtstrendlinie, derzeit bei ca. 1,025 USD verlaufend, gebrochen wird. Ein Unterschreiten der Marke von 1 USD würde den Abwärtstrend wieder nach unten beschleunigen.





Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de


28.09.22 , Christoph Geyer
Gold – Freier Fall wird durch Unterstützungszone nic [...]
Es ist inzwischen müßig geworden, darüber zu diskutieren, warum Gold immer ...
28.09.22 , Christoph Geyer
S&P500 – Nutzt die Chancen, die sich bieten, bislan [...]
Der breit gefasste US-Index S&P500 hat inzwischen den Tiefstwert vom Juni wieder ...
28.09.22 , Christoph Geyer
DAX – Dramatik nimmt zu, saisonal bald Veränderun [...]
Die Dramatik der Abwärtsbewegung nimmt immer mehr zu und die Nervosität ...
26.09.22 , Christoph Geyer
Öl – kommt immer mehr unter Druck, Unterstützung [...]
Öl Nordsee Brent Futures (verknüpft) Die nun erreichte Zone darf per ...
26.09.22 , Christoph Geyer
Euro – Ein neues Tief, welches nicht überraschen d [...]
Euro/USD Die letzten Kaufsignale bei den Indikatoren führten die europäische ...

 
Weitere Analysen & News
30.09.22 , Christian Zoller
RWE zeigt sich mit bärischer Tageskerze
Die Aktien von RWE bewegen sind am heutigen Freitag im bisherigen Handel im Tageshoch am 200er-EMA nach unten abgeprallt ...
30.09.22 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 30.09.22
  1. Knock-Out Call auf BYD ...
AgeTech: Warum gerade Senioren von Smart Hom [...]
Marktkommentar von Georgina Laird, Senior Responsible Investment Associate bei Aegon Asset Management ...