Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 20:35 Uhr

BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar)

WKN: A2YY63 / ISIN: XC000A2YY636

Europa holt bei Bitcoin & Co. auf - Deutschland sogar kryptofreundlichstes Land der Welt?


19.05.22 11:45
Stock-World Redaktion

In der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) wurden 2021 572 Prozent mehr Krypto-Apps installiert als im Jahr zuvor. Zum Vergleich: in Nordamerika schlägt der Anstieg mit 230 Prozent zu Buche. Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, wurde Deutschland unlängst sogar zum kryptofreundlichsten Land der Welt gekürt. 


Nordamerika und Asien gelten als Hotspots für den Krypto-Bereich. Nun zeichnet sich jedoch eine Aufholjagd seitens Europas, dem Nahen Osten und Afrikas ab. Die Kryptonutzung ist hier deutlich stärker gewachsen als in anderen Weltregionen.


Die weltweit populärste Krypto-Börse im Jahr 2021 war Binance, gefolgt von Crypto.com und Coinbase. Auch der Multi-Asset-Broker eToro ist in der Top-10 vertreten.


Auch Google-Suchmaschinendaten zeigen, dass das Interesse nach Kryptowährungen in Europa groß ist. Unter den 5 Ländern mit dem weltweit größten relativen Suchvolumen für den Begriff "Bitcoin" befinden sich Österreich, die Niederlande sowie die Schweiz.


Für Furore sorgte unterdessen das erst unlängst veröffentlichte Coincub-Ranking. Demnach ist Deutschland das kryptofreundlichste Land der Welt. Die Einstufung sei nach "Monaten der intensiven Recherche" erfolgt, wie es dort heißt. Begründet wird dies unter anderem mit der Anzahl an ETP-Produkten für Krypto, dem Umstand, dass die Sparkassen planen, in den Krypto-Handel einzusteigen, und der hohen Anzahl an Bitcoin-Nodes. Allerdings ist das Ergebnis höchst umstritten, nicht wenige Marktbeobachter sind der Meinung, dass Deutschland keineswegs das kryptofreundlichste Land ist.


 

Über Block-Builders.de


Block-Builders ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet. Die Block Builders GmbH hat ihren Geschäftssitz in Berlin.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

Air Liquide, Darling Ingredients, Sunrun: Das sind d [...]
Christian Rom und Stian Ueland, Portfoliomanager des DNB Fund Renewable Energy, berichten, von welchen Aktien aus dem ...
Mumm kompakt - Rezession könnte Chancen für A [...]
Sehr geehrte Damen und Herren,Unternehmensstimmungsindizes, wie der ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland ...
Pyrum Innovations AG: "Einzigartiges Recycling-Kon [...]
Die Pyrum Innovations AG hat in einer langjährigen Entwicklungsarbeit ein innovatives Verfahren für das Recycling ...
Ein Verbot von „Payment for Orderflow“ zeigt ein v [...]
Rasant gestiegene Umsätze der Börse gettex, Verwirrung rund um ein mögliches Verbot ...
Die EZB in Zugzwang
Die Geldwertstabilität ist die wichtigste Aufgabe der Europäischen Zentralbank (EZB). Viele Jahre ...

 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
20.061 minus
-1,31%
17:15 , Finanztrends
Könnte Bitcoin zukünftig zensiert werden?
Der bekannte Experte für Bitcoin, Giacomo Zucco, der sich bestens mit der Netzwerkinfrastruktur der Blockchain auskennt, ...
Bitcoin - Ruhe vor dem Sturm?
Die steigende Inflation und Insolvenz einiger DeFi-Projekte ließen den Bitcoin am Wochenende kurzzeitig unter 18.000 ...
Bitcoin vs. Gold: Dauercrash statt sicherer Hafen 2 [...]
Bitcoin sollte das neue Gold werden – davon waren jedenfalls die eingefleischten Anhänger der Kryptowährung ...