Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. Oktober 2021, 21:25 Uhr

Exxon Mobil

WKN: 852549 / ISIN: US30231G1022

Exxon Mobil: Erholung der Energiepreise bringt Gewinnsprung - Aktienanalyse


13.09.21 17:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Öl- und Gasgiganten Exxon Mobil (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) unter die Lupe.

Nachdem der Ölmarkt im Vorjahr wegen der Pandemie noch massiv verzerrt gewesen sei und die Korrektur langfristiger Ölpreisannahmen die Bilanzen der Energiekonzerne verhagelt habe, könne Exxon Mobil wie seine Mitbewerber nach der kräftigen Preiserholung wieder ordentlich durchatmen. Zweifelsohne liege der leichtere Teil des Anstiegs hinter uns und werde sich die weitere Preisentwicklung bei Rohöl flacher gestalten, aber alle in allem sehe Alber den Ölpreis auf gegenwärtigem Niveau dank Konjunkturerholung gut unterstützt. Weniger aufzuwarten habe Exxon Mobil allerdings hinsichtlich Dekarbonisierung. Die Mitbewerber hätten hier deutlich ehrgeizigere Pläne zur Ausrichtung auf die Energiewelt von morgen.

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, belässt seine Empfehlung auf "Halten". Das ermittelte Kursziel von USD 56,70 (zuvor: USD 62) basiere auf einem Multiple-Ansatz und die geschätzten Zahlen auf Konsensus-Schätzungen. Die Bewertung der Exxon Mobil-Aktie entspreche in puncto Kurs-Gewinn-Verhältnis für die Jahre 2021 und 2022 jener der Peer Group. (Analyse vom 13.09.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Exxon Mobil-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
46,98 EUR +2,82% (13.09.2021, 17:02)

Xetra-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
47,36 EUR +3,14% (13.09.2021, 16:45)

NYSE-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
55,63 USD +3,06% (13.09.2021, 16:56)

ISIN Exxon Mobil-Aktie:
US30231G1022

WKN Exxon Mobil-Aktie:
852549

Ticker-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XONA

NYSE-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XOM

Kurzprofil Exxon Mobil Corp.:

Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) mit Sitz in Irving im US-Bundesstaat Texas ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Mineralöl, Erdgas und Petrochemie. Exxon Mobil Corp. ist sowohl im Up- als auch im Downstreamgeschäft tätig, d.h. von der Erschließung und Förderung von Erdgas und Erdöl über die Vermarktung hin zu Raffinerie von Mineralölprodukten wie Kraftstoffen, Schmiermitteln und Chemieprodukten. Exxon Mobil Corp. ist in 47 Ländern aktiv und vermarktet u.a. die Kraftstoffmarken Exxon, Esso und Mobil. (13.09.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09:36 , Aktionär TV
Ford: Starkes Kaufsignal - bleibt die Aktie auf der [...]
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Ford. Der US-Autobauer treibt den Ausbau der Elektromobilität voran. Für ...
21.10.21 , Der Aktionär
Exxon Mobil: Spannende charttechnische Konstellatio [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ...
21.10.21 , dpa-AFX
Fast drei Viertel wollen Entlastung wegen hoher S [...]
AUGSBURG (dpa-AFX) - Fast drei Viertel der Deutschen wünschen sich staatliche Entlastungen wegen der hohen ...