Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 19:54 Uhr

Exxon Mobil

WKN: 852549 / ISIN: US30231G1022

Exxon Mobil: Hohe Energiepreise lassen Gewinne sprudeln - Kaufen! Aktienanalyse


25.11.22 15:17
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG (RBI), rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) weiterhin zu kaufen.

Dank hoher Ölpreise würden die Gewinne bei Exxon Mobil sprudeln. Wegen des Russland-Ukraine-Konflikts sei mit nachhaltig höheren Preisen zu rechnen. Exxon Mobil komme als alternativer Anbieter in der Versorgung Europas mit Öl und Gas eine wichtige Rolle zu. Insofern würden die Geschäftsaussichten langfristig gut bleiben. Denn auch im Falle einer hoffentlich bald einkehrenden Waffenruhe in der Ukraine sei im Zuge der von Europa beabsichtigten Verringerung der Abhängigkeit von russischen Energielieferungen mit einem stärkeren Fokus auf alternative Lieferanten zu rechnen. Des Weiteren seien mit dem Importstopp russischer Öllieferungen auch in den USA wesentliche Angebotsmengen weggefallen, die lokal kompensiert werden müssten.

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, bestätigt seine "Kauf"-Empfehlung für die Exxon Mobil-Aktie. Das ermittelte Kursziel von USD 126 (zuvor: USD 108) basiere auf einem Multiple-Ansatz (EV/EBITDA für die Jahre 2022 und 2023) und berücksichtige einen Bewertungsaufschlag zu Vergleichsunternehmen, der historisch gerechtfertigt erscheine. (Analyse vom 25.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person oder eine sonstige natürliche Person von Raiffeisen Research besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Exxon Mobil-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
110,04 EUR +1,03% (25.11.2022, 14:59)

NYSE-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
113,61 USD -0,50% (23.11.2022, 22:03)

ISIN Exxon Mobil-Aktie:
US30231G1022

WKN Exxon Mobil-Aktie:
852549

Ticker-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XONA

NYSE-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XOM

Kurzprofil Exxon Mobil Corp.:

Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) mit Sitz in Irving im US-Bundesstaat Texas ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Mineralöl, Erdgas und Petrochemie. Exxon Mobil Corp. ist sowohl im Up- als auch im Downstreamgeschäft tätig, d.h. von der Erschließung und Förderung von Erdgas und Erdöl über die Vermarktung hin zu Raffinerie von Mineralölprodukten wie Kraftstoffen, Schmiermitteln und Chemieprodukten. Exxon Mobil Corp. ist in 47 Ländern aktiv und vermarktet u.a. die Kraftstoffmarken Exxon, Esso und Mobil. (25.11.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
24.01.23 , Achim Mautz
Exxon Mobil - Die Aktien des Öl-Multis sind weite [...]
Breakout Trading-StrategieSymbol: XOM ISIN: US30231G1022Rückblick: ExxonMobil ist eines der weltweit führenden ...
19.01.23 , Redburn
Exxon Mobil: Downgrade
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Peter Low, Analyst von Redburn, stuft die Aktie von Exxon Mobil Corp. ...
18.01.23 , Scotiabank
Exxon Mobil: Hochstufung und Kurszielerhöhung
Toronto (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Paul Cheng, Analyst der Scotiabank, stuft die Aktie von Exxon Mobil ...