Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 4:05 Uhr

Exxon Mobil

WKN: 852549 / ISIN: US30231G1022

Exxon Mobil: Korrektur am Ölmarkt - Aktienanalyse


22.06.22 13:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Ölpreise hätten am Mittwoch deutlich nachgegeben und seien auf die tiefsten Stände seit rund einem Monat gefallen. Am Mittag koste ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 109,56 US-Dollar. Das seien 5,12 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-amerikanischen Sorte WTI sinke um 5,48 Dollar auf 104,04 Dollar.

Am Markt sei die zunehmende Rezessionsangst als Grund für die Preisabschläge bei Rohöl genannt worden. Ein Auslöser sei der entschlossene Kampf vieler Zentralbanken gegen die hohe Inflation. Im Fokus stehe die US-Notenbank FED, die ihre Geldpolitik zuletzt mit einer ungewöhnlich deutlichen Zinsanhebung um 0,75 Punkte gestrafft habe.

Zur Wochenmitte absolviere FED-Chef Jerome Powell seinen regelmäßigen Auftritt vor dem US-Senat. Auch Bundesfinanzminister Christian Linder zeige sich besorgt: "Es besteht die Gefahr einer sehr ernstzunehmenden Wirtschaftskrise aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise, aufgrund der Lieferketten-Probleme, aufgrund auch der Inflation."

Commerzbank Analyst Carsten Fritsch verweise zudem auf das am Donnerstag anstehende Treffen von US-Präsident Joe Biden mit Vertretern der US-Ölindustrie. Biden habe den Raffinerien in der vergangenen Woche vorgeworfen, zu wenig Benzin zu produzieren. "Offenbar geht eine Reihe von Marktteilnehmern davon aus, dass sich die Ölindustrie gefügig zeigen und das Benzinangebot deutlich ausweiten wird", schreibe Fritsch. Allerdings dürfte dies aufgrund begrenzter freier Verarbeitungskapazitäten kaum möglich sein.

Im Zuge der Korrektur am Ölmarkt seien auch die Aktie der großen Ölförderer unter Druck geraten. Die Aktie von Exxon Mobil notiere auf der Handelsplattform Tradegate mehr als drei Prozent im Minus, genauso wie die Papier von TotalEnergies und Shell. Exxon Mobil sei bereits vor Kurzem unter den Stopp des "Aktionär" gerutscht, die Stopps von TotalEnergies und Shell lägen bei 39,00 Euro respektive 19,70 Euro.

Anleger bleiben an Bord, platzieren aber die genannten Stoppwerte, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.06.2022)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Exxon Mobil und TotalEnergies.

Börsenplätze Exxon Mobil-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
84,64 EUR -2,60% (22.06.2022, 13:40)

NYSE-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
91,48 USD +6,22% (21.06.2022)

ISIN Exxon Mobil-Aktie:
US30231G1022

WKN Exxon Mobil-Aktie:
852549

Ticker-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XONA

NYSE-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XOM

Kurzprofil Exxon Mobil Corp.:

Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) mit Sitz in Irving im US-Bundesstaat Texas ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Mineralöl, Erdgas und Petrochemie. Exxon Mobil Corp. ist sowohl im Up- als auch im Downstreamgeschäft tätig, d.h. von der Erschließung und Förderung von Erdgas und Erdöl über die Vermarktung hin zu Raffinerie von Mineralölprodukten wie Kraftstoffen, Schmiermitteln und Chemieprodukten. Exxon Mobil Corp. ist in 47 Ländern aktiv und vermarktet u.a. die Kraftstoffmarken Exxon, Esso und Mobil. (22.06.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
19.08.22 , Aktiennews
Exxon Mobil Aktie: Der absolute Durchbruch - ein [...]
Für die Aktie Exxon Mobil stehen per 18.08.2022, 01:03 Uhr 91.46 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...
18.08.22 , Aktiennews
Exxon Mobil Aktie: Unfassbarer Gewinn!
Für die Aktie Exxon Mobil stehen per 18.08.2022, 01:03 Uhr 91.46 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...
18.08.22 , Aktiennews
Exxon Mobil Aktie: So kann es gerne weitergehen!
Für die Aktie Exxon Mobil stehen per 18.08.2022, 01:03 Uhr 91.46 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...