Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 13:43 Uhr

Im Fokus: Aktienmärkte International


01.07.22 13:21
EUWAX Trends

Euwax

USA


Der Dow Jones und der S&P 500 verzeichneten im Wochenverlauf nur geringfügige Verluste, während es für den Nasdaq 100 beinahe 3% in den Keller ging. Seit Jahresbeginn hat der Nasdaq 100 rund 30% verloren. Beim S&P 500 lag das Minus bei knapp 21% und beim Dow Jones lediglich bei 15%. Jedoch ist dies der höchste Monatsverlust des Dow Jones in einem Juni seit 1962. Der US-Notenbank-Chef Jerome Powell wiederholte bei der Zentralbanken-Konferenz in Portugal, mit allen Mitteln gegen die hohe Inflation in den USA vorzugehen.




Interessante Entwicklungen im Detail:




BioNTech



Die BioNTech-Aktie war auch in der abgelaufenen Handelswoche die am häufigsten gehandelte Auslandsaktie an der Börse Stuttgart. BioNTech und Pfizer haben mit der US-Regierung eine Liefervereinbarung von 105 Millionen Impfdosen gegen COVID-19 getroffen. Sofern die US-Arzneimittelbehörde den an die Omikron-Variante angepassten Impfstoff genehmigt, erhalten BioNTech und Pfizer 3,2 Milliarden US-Dollar. Die Auslieferung soll bereits im Spätsommer beginnen. Die BioNTech-Aktie konnte nach dieser Bekanntgabe am Donnerstag beinahe 6% auf 143,70 Euro zulegen.


Zur BioNTech-Aktie | Kaufen | Verkaufen




BYD



Die BYD-Aktie erreichte im Wochenverlauf mit 39,92 Euro ein neues All-Time-High. Seit Jahresbeginn konnte die Aktie um mehr als 30% zulegen. Der chinesische Automobilhersteller hat ein 550.000 Quadratmeter großes Grundstück in der chinesischen Metropole Shenzen für rund 60 Millionen US-Dollar erworben. Auf dem Grundstück sollen Autoteile und -zubehör hergestellt werden. Im Mai stieg der Absatz reiner Elektroautos um 185,1% auf über 53.000 Einheiten. Bei den Plug-in-Hybrid Modelle konnte sogar ein Zuwachs von 369% auf über 60.000 Hybrid Modelle verzeichnet werden.


Zur BYD-Aktie | Kaufen | Verkaufen




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de

10.08.22 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 10.08.22
  1. Knock-out-Put auf Amazon ...
09.08.22 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 09.08.22
  1. Call-Optionsschein auf NVIDIA ...
09.08.22 , EUWAX Trends
Europa fehlen zunehmend die Arbeitskräfte
Die Lohndynamik ist ein wesentlicher Grund dafür, dass die europäische Inflation so ...
08.08.22 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 08.08.22
  1. Discount-Call-Optionsschein ...
07.08.22 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Auslandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...

 
Werte im Artikel
7,50 minus
-1,32%
Weitere Analysen & News
DAS REVIVAL EINES KLASSIKERS
Zinswende und Immobilien: Darum ist Bausparen jetzt wieder interessant (djd). Zum ersten Mal seit mehr ...
DAX - Erneuter Abprall am Widerstand
DAX tendiert noch seitwärts von Christian Zoller - 11.08.2022, 12:30 Uhr Der DAX sackte am Vortag ...