Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 23:59 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius: 42 oder 28 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q2-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


16.08.22 20:59
aktiencheck.de

Bad Homburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Medizintechnik- und Gesundheitskonzerns Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 42,00 oder 28,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Fresenius-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die Fresenius SE & Co. KGaA hat am 2. August die Zahlen zum 2. Quartal 2022 bekannt gegeben.

Laut der Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG vom 2. August habe Fresenius ein durchwachsenes Zahlenwerk für das abgelaufene 2. Quartal 2022 präsentiert. So habe der deutsche Gesundheitskonzern einen Umsatz von 10,02 Mrd. EUR (Konsens: 9,95 Mrd. EUR) erwirtschaftet, was im Jahresvergleich einem Plus von 8% (währungsbereinigt +3%) entspreche. Das bereinigte EBIT habe sich um 3% (währungsbereinigt -9%) auf 993 Mio. EUR verschlechtert und sei damit rund 1,6% unter den Analystenschätzungen von im Schnitt 1,0 Mrd. EUR angesiedelt gewesen.

Arbeitskräftemangel in den USA und die damit einhergehend stark gestiegenen Personalkosten hätten besonders der Dialysetochter FMC (ISIN DE0005785802 / WKN 578580) zu schaffen gemacht. Auch deswegen sei der Ausblick gesenkt worden. Das bereinigte Konzernumsatzwachstum solle im laufenden Jahr nun im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich liegen. Zuvor habe der Konzern einen mittleren einstelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt. Das bereinigte Konzernergebnis solle dabei um einen niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich zurückgehen. Bislang sei das Management noch von einem Zuwachs im niedrigen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Auch das mittelfristige Ziel für das bereinigte Umsatzwachstum in dem Zeitraum 2020 bis 2023 wurde von 5% bis 9% auf 4% bis 7% gekappt, so die Raiffeisen Bank International AG.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Fresenius-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose vom Analysehaus Warburg Research. Der dort zuständige Analyst, Christian Ehmann, hat das Kursziel für den DAX-Titel von 42 Euro ausgegeben und die Einstufung auf "buy" belassen. Die Dialyse-Tochter Fresenius Medical Care (FMC) bremse den Gesundheitskonzern, schrieb Ehmann in einer am 5. August vorliegenden Studie. Ansonsten laufe es aber solide.

Ein niedrigeres Kursziel für Fresenius sieht hingegen Deutsche Bank Research: Es wurde dort von 36 auf 28 Euro gesenkt, die Einstufung für die Aktie aber auf "hold" belassen. Analyst Falko Friedrichs passte in einer am 5. August vorliegenden Studie seine Schätzungen an die jüngste Gewinnwarnung an.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Fresenius-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Fresenius-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Fresenius-Aktie
(EUR)
Rating
Fresenius-Aktie
FirmaAktienanalystDatum
42,00BuyWarburg ResearchChristian Ehmann 05.08.2022
35,00OverweightBarclays CapitalHassan Al-Wakeel 05.08.2022
35,00BuyHSBCSezgi Oezener12.08.2022
35,00KaufenRBIBenedikt-Luka Antic11.08.2022
30,00NeutralCredit SuisseChristoph Gretler 05.08.2022
28,00HoldDeutsche BankFalko Friedrichs 05.08.2022


Börsenplätze Fresenius-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
25,08 EUR +1,17% (16.08.2022, 20:55)

XETRA-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
24,91 EUR +1,10% (16.08.2022, 17:35)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC-Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE & Co. KGaA:

Die Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung. Zur Fresenius-Gruppe gehören vier eigenständig agierende Unternehmensbereiche, die Marktführer in Wachstumsbereichen des Gesundheitssektors sind: Fresenius Medical Care (weltweit führend bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen), Fresenius Helios (Europas größte private Kliniken-Gruppe), Fresenius Kabi (bietet lebensnotwendige Medikamente, Medizinprodukte und Dienstleistungen für kritisch und chronisch Kranke) und Fresenius Vamed (spezialisiert auf das Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen). (16.08.2022/ac/a/d)





 
Werte im Artikel
21,95 plus
+3,44%
29,03 plus
+2,18%
12.114 plus
+1,16%
18:36 , Aktiennews
Fresenius SE Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
Der Fresenius &-Kurs wird am 30.09.2022, 12:43 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 22.07 EUR festgestellt. Das Papier ...
10:35 , Aktiennews
Jubelsturm bei Fresenius SE-Anlegern!
Der Fresenius &-Kurs wird am 30.09.2022, 12:43 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 22.07 EUR festgestellt. Das Papier ...
02:31 , Aktiennews
Fresenius SE Aktie: Hammer Entwicklung!
Der Fresenius &-Kurs wird am 30.09.2022, 12:43 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 22.07 EUR festgestellt. Das Papier ...