Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 0:25 Uhr

Gesco

WKN: A1K020 / ISIN: DE000A1K0201

GESCO-Aktie: Trendwende zeichnet sich endlich ab - Hochstufung auf "buy"! Aktienanalyse


15.02.17 11:43
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - GESCO-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Der Aktienanalyst von SMC Research, Dr. Adam Jakubowski, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die GESCO-Aktie (ISIN: DE000A1K0201, WKN: A1K020, Ticker-Symbol: GSC1) von "hold" auf "buy" herauf.

GESCO blicke langsam wieder optimistisch in die Zukunft. Zwar habe das Unternehmen in den ersten neun Monaten noch einen relativ kräftigen operativen Ergebnisrückgang hinnehmen müssen, im dritten Quartal hätten EBITDA und EBIT auf isolierter Basis aber schon wieder leicht über Vorjahr gelegen. Im Schlussquartal (per Ende März, zeige die operative Entwicklung der Töchter von Oktober bis Dezember) sei die Margenentwicklung positiv gewesen, so dass aus dem laufenden Geschäft voraussichtlich ein höherer Überschuss erwirtschaftet werde als bislang erwartet.

Dieser positive Effekt werde durch Sonderbelastungen in Höhe von 6,5 Mio. Euro konterkariert, die im Zusammenhang mit dem angestrebten Verkauf der Tochter Protomaster anfallen würden. Die zweieinhalbjährigen Sanierungsbemühungen hätten das Unternehmen nicht auf einen stabil profitablen Wachstumspfad geführt, die Trennung sei der logische Schritt.

Dafür sei GESCO mit dem Bandstahl-Veredler Pickhardt & Gerlach eine potenzialträchtige Akquisition gelungen, so dass sich für 2017/18 per saldo trotz Protomaster erlösseitig ein positiver Konsolidierungseffekt abzeichne. Das Management sei angesichts des gestiegenen Auftragsbestands aber auch zuversichtlich, in der nächsten Finanzperiode Umsatz und Ergebnis organisch ebenfalls zu steigern.

Der Analyst habe die aktuelle Entwicklung in seinem Modell berücksichtigt und die Margenperspektiven ab dem nächsten Geschäftsjahr angehoben. Sein neues Kursziel liege nun bei 29,00 Euro (bislang: 24,10 Euro nach Aktiensplit).

Damit sieht Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, nun ein deutliches Kurspotenzial und stuft die GESCO-Aktie von "hold" auf "buy" hoch. (Analyse vom 15.02.2017)

Börsenplätze GESCO-Aktie:

XETRA-Aktienkurs GESCO-Aktie:
23,30 EUR 0,00% (15.02.2017, 11:01)

Tradegate-Aktienkurs GESCO-Aktie:
23,29 EUR +0,16% (15.02.2017, 10:45)

ISIN GESCO-Aktie:
DE000A1K0201

WKN GESCO-Aktie:
A1K020

Ticker-Symbol GESCO-Aktie:
GSC1

Kurzprofil GESCO AG:

Die GESCO Gruppe (ISIN: DE000A1K0201, WKN: A1K020, Ticker-Symbol: GSC1) ist ein Verbund mittelständischer Industrieunternehmen mit Schwerpunkten im Werkzeug-/Maschinenbau und in der Kunststoff-Technik, darunter Markt- und Technologieführer. Als börsennotierte, im SDAX gelistete Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu einem Portfolio führender Unternehmen des industriellen deutschen Mittelstands. (15.02.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12.06.22 , Aktiennews
Gesco Aktie: Tolle Nachrichten für alle Bullen!
Am 10.06.2022, 13:07 Uhr notiert die Aktie Gesco an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 27.9 EUR. Das Unternehmen ...
30.05.22 , Aktiennews
Gesco Aktie: Käufer sollten sich sputen!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Gesco am 27.05.2022, 14:24 Uhr, mit dem Kurs von 24.6 EUR. Die Aktie der Gesco ...
23.05.22 , GSC Research
GESCO: Ungebrochen starke Entwicklung im ersten [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - GESCO-Aktienanalyse von GSC Research: Jens Nielsen, Aktienanalyst von GSC Research, ...