Suchen
Login
Anzeige:
Do, 20. Januar 2022, 23:30 Uhr

Generali

WKN: 850312 / ISIN: IT0000062072

Generali: Dividendenzahlung für 2019 nachgeholt - Aktienanalyse


22.11.21 17:22
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Generali-Aktienanalyse von Analyst Volker Sack von der NORD LB:

Volker Sack, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Versicherungsunternehmens Assicurazioni Generali S.p.A. (ISIN: IT0000062072, WKN: 850312, Ticker-Symbol: ASG, NASDAQ OTC-Symbol: ARZGF).

Dem italienischen Konzern sei in den ersten neun Monaten des GJ 2021 trotz gestiegener Schadenbelastungen durch Naturkatastrophen gelungen, die Ergebnisse des Vorkrisenjahres 2019 zu übertreffen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Generali sehe sich auch mit der Übernahme des Versicherers Cattolica voll auf Kurs, die angepeilten Zielwerte für 2021 zu erreichen. Die für 2019 zunächst zurückbehaltene zweite Tranche der Dividende i.H.v. 0,46 Euro je Aktie sei - wie von Sack angenommen - im Oktober ausgezahlt worden. Aussagen zur strategischen Ausrichtung für die Jahre 2022ff. erwarte er vom Investorentag, der Mitte Dezember stattfinden werde.

Volker Sack, Analyst der NORD LB, bekräftigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Generali-Aktie mit dem unveränderten Kursziel von 20,50 Euro. (Analyse vom 20.08.2021)

Die NORD LB richte ihre Researchaktivitäten zum Jahresende 2021 strategisch neu aus und werde daher die Coverage der Ass.-Generali-Aktie zum 31.12.2021 einstellen. Sie werde diese ab dem 01.01.2022 nicht mehr beobachten und keine Einschätzung mehr für sie abgeben.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Assicurazioni Generali S.p.A.": Keine vorhanden.

Börsenplätze Generali-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Generali-Aktie:
18,345 EUR +1,05% (22.11.2021, 16:09)

Borsa Italiana-Aktienkurs Generali-Aktie:
18,395 EUR +0,60% (22.11.2021, 16:53)

ISIN Generali-Aktie:
IT0000062072

WKN Generali-Aktie:
850312

Ticker-Symbol Generali-Aktie:
ASG

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Generali-Aktie:
ARZGF

Kurzprofil Assicurazioni Generali S.p.A.:

Assicurazioni Generali S.p.A. (ISIN: IT0000062072, WKN: 850312, Ticker-Symbol: ASG, NASDAQ OTC-Symbol: ARZGF) ist ein führendes Versicherungsunternehmen, das weltweit tätig ist. Der Konzern und seine Tochterunternehmen bieten sowohl Privat- als auch Firmenkunden umfassenden Versicherungsschutz und renditestarke Finanzdienstleistungen mit einer wettbewerbsorientierten Produktpalette. Angeboten werden private und gewerbliche Sachversicherungen, Lebens-, Risiko- und Vorsorgeversicherungen, Kranken- und Rechtsschutzversicherungen sowie Beratungsleistungen zum Vermögensaufbau.

Zur Generali-Gruppe gehört eine Vielzahl von Unternehmen, darunter AachenMünchener, CosmosDirekt, Central, Envivas, Badenia, Dialog und Advocard. In Europa gilt Generali als führend im Direktverkauf von Versicherungen. Als zentrale Vertriebskanäle gelten Telefon und Internet. (22.11.2021/ac/a/a)





 
13.01.22 , Finanztrends
Generali Euro Bonds: Wo geht die Reise hin?
Wie hat sich der Kurs von Generali Euro Bonds seit dem vergangenen 52 Wochenhoch entwickelt? Der Fond erreichte am 15. ...
06.01.22 , DEUTSCHE BANK
Deutsche Bank senkt Generali auf 'Hold' - Ziel 19 [...]
Die Deutsche Bank hat Generali von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 18 auf 19 Euro ...
04.01.22 , dpa-AFX
Finanzaufsicht nimmt Provisionen für Lebensversiche [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Finanzaufsicht Bafin nimmt die Provisionen für Lebensversicherungen unter die Lupe. ...