Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 19:19 Uhr

Gold

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Gold fällt um 1% aufgrund der Dollar-Stärke


04.12.23 17:05
XTB

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bereits am Freitag, Anfang Dezember, schloss der Goldpreis auf einem neuen historischen Höchststand, so die Experten von XTB.

Bereits am Freitag, Anfang Dezember, habe der Goldpreis auf einem neuen historischen Höchststand geschlossen. Der Stand von 2.071 USD pro Unze sei der höchste Schlussstand aller Zeiten gewesen. Dies sei jedoch nicht das Ende des Aufwärtstrends des Goldpreises. Während der asiatischen Sitzung am 4. Dezember sei der Goldpreis über die Marke von 2.100 USD gesprungen und habe einen Stand von fast 2.150 USD pro Unze erreicht. Damit habe er mehr als 5% über dem Schlusskurs vom November gelegen!

Andererseits habe es viele Fragen gegeben, warum der Goldpreis so stark gestiegen sei. Dafür könne es mehrere Gründe geben. Einer davon sei die wachsende Verbindung zum Bitcoin, der über das Wochenende stark zugelegt habe. Viele Faktoren würden sich nun sehr ähnlich auf Bitcoin und Gold auswirken. Ebenfalls erwähnenswert sei der starke Rückgang der US-Renditen in den letzten Wochen. Die Renditen 10-jähriger Anleihen seien von rund 5% auf "nur" noch 4,2% zurückgegangen. Der zuletzt schwache Dollar habe ebenfalls zu Kursgewinnen bei Bitcoin und Gold geführt.

Heute hat sich jedoch die Stärke des Dollars durchgesetzt, und außerdem sehen wir nach einer so spektakulären zweitägigen Rally die Realisierung von Gewinnen beim Gold, so die Experten von XTB. Der Preis sei bereits um mehr als 100 USD pro Unze gefallen! Auf Tagesbasis verliere Gold etwa 1,2%, obwohl es zuvor fast 4% zugelegt habe. Es sei erwähnenswert, dass der EUR/USD heute um etwa 0,5% zurückgehe, und auf dem Diagramm könne man die Bildung einer ziemlichen Divergenz zwischen dem Goldpreis und dem EUR/USD erkennen.

Gold sei stark rückläufig, aber es lohne sich, den Anstieg der Netto-Long-Positionen und die Saisonalität, die einen positiven Dezember zeige, zu beachten. (Quelle: xStation5 von XTB) (04.12.2023/ac/a/m)





 
09:04 , Gurupress
Goldman Sachs Aktie: Was jetzt zu tun ist!
Die Analysten sind der Meinung, dass die Aktie von Goldman Sachs derzeit nicht angemessen bewertet ist. Das wahre Kursziel ...
GOLD vor epischer Entscheidung
GOLD vor epischer Entscheidung Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=cFeWpJFT50c&t=13s ...
02.03.24 , Aktiennews
Westgold Resources Aktie: Gut, wenn Sie noch inv [...]
Der Relative Strength Index (RSI) zeigt, dass die Westgold-Aktie als Neutral-Titel eingestuft wird. Der RSI misst die ...