Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 10:41 Uhr

Hella

WKN: A13SX2 / ISIN: DE000A13SX22

HELLA-Aktie: Hohe Investitionen sollten sich auszahlen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse


04.09.17 16:01
Merrill Lynch

New York (www.aktiencheck.de) - HELLA-Aktienanalyse von Analystin Viktoria Oushatova von Merrill Lynch:

Viktoria Oushatova, Analystin von Merrill Lynch, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie des Automobilzulieferers HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) mit einer Kaufempfehlung auf.

Der Lippstädter Konzern mit dem Fokus auf Beleuchtung und Elektronik überzeuge mit einer starken Lichttechnik und einem breiten Angebot, womit er für das schnelle Wachstum des LED-Marktes gut aufgestellt sei, so die Analystin in einer heute veröffentlichten Studie. Zudem sei die Abhängigkeit von traditionellen Verbrennungsmotoren gering und die hohen Investitionen des Autozulieferers sollten sich beim künftigen Wachstum auszahlen.

Viktoria Oushatova, Analystin von Merrill Lynch, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die HELLA-Aktie mit dem Votum "buy" und einem Kursziel von 52 Euro in die Bewertung aufgenommen. (Analyse vom 04.09.2017)

Börsenplätze HELLA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HELLA-Aktie:
45,50 EUR -1,79% (04.09.2017, 09:31)

Tradegate-Aktienkurs HELLA-Aktie:
45,541 EUR -1,71% (04.09.2017, 09:34)

ISIN HELLA-Aktie:
DE000A13SX22

WKN HELLA-Aktie:
A13SX2

Ticker-Symbol HELLA-Aktie:
HLE

Kurzprofil HELLA KGaA Hueck & Co.:

HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE), Lippstadt: HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 6.000 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt HELLA zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der HELLA Konzern mit einem vorläufigen Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen. (04.09.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09.08.22 , Aktiennews
Hella Aktie: Gut oder schlecht?
Der Kurs der Aktie Hella & steht am 08.08.2022, 20:48 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 67.6 EUR. Der Titel ...
09.08.22 , Aktiennews
Was macht der Kurs bei Hella?
Der Kurs der Aktie Hella & steht am 08.08.2022, 20:48 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 67.6 EUR. Der Titel ...
08.08.22 , Aktiennews
Hella Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen bedeu [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Hella & am 06.08.2022, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 67.6 EUR. Die Aktie der ...