Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 5:11 Uhr

Heidelberg Pharma

WKN: A11QVV / ISIN: DE000A11QVV0

Heidelberg Pharma: Finanzierungsreichweite bis zum angestrebten Studienabschluss von HDP 101 ausgeweitet - Aktienanalyse


25.10.22 12:42
EQUI.TS GmbH

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Heidelberg Pharma-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH:

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Analysten der EQUI.TS GmbH, raten in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Heidelberg Pharma AG (ISIN: DE000A11QVV0, WKN: A11QVV, Ticker-Symbol: HPHA) unverändert zu kaufen.

Wie erwartet, sei die Finanzplanung vor dem Hintergrund der strategischen Zusammenarbeit mit dem Pharma-Multi Huadong Medicine (Huadong) und der im August abgeschlossenen Barkapitalerhöhung aktualisiert worden. Der Cash-Reach habe sich deutlich auf "Mitte 2025" ausgeweitet, so die Analysten von EQUI.TS GmbH in ihrer jüngsten Studie. Angestrebte zusätzliche Partnerschaften, wie jüngst mit Chiome Bioscience aus Japan, wie auch angestrebte Erfolgsprämien aus dem Heritage-Portfolio seien darin nicht enthalten.

Das Leitprojekt HDP-101 habe die Phase 1/2a bekanntermaßen im Februar mit dem ersten Patienten gestartet. Eine steigende Anzahl von Studienzentren rekrutiere aktuell Patienten für die dritten Dosiskohorte. Erste Sicherheits-Daten könnten bis 12/22 vorliegen, so die Analysten aus Frankfurt/M. Die 9M/22-KPIs hätten ein höheres Aktivitätsniveau (Erträge: EUR 16,8 Mio.) und ein 9M/22-EPS: EUR -0,39/Aktie (Vj.: EUR -0,59) gezeigt.

Die wachsende Zahl der Partnerprogramme bzw. die Entwicklungsfortschritte in den ATAC®-Programmen würden zum wiederholten Mal das Geschäftsmodells validieren, urteilen die Aktienexperten. Erneut habe sich das Chance-/Risiko-Verhältnis verbessert und schließlich auch den NAV-Wert und den Zielkurs zum wiederholten Male erhöht.

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Analysten der EQUI.TS GmbH, bekräftigen also ihre "kaufen"-Empfehlung für die Heidelberg Pharma-Aktie.Das Kursziel werde von EUR 8,90 auf EUR 10,10 erhöht. (Analyse vom 25.10.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Heidelberg Pharma-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Heidelberg Pharma-Aktie:
5,28 EUR -2,22% (25.10.2022, 11:29)

ISIN Heidelberg Pharma-Aktie:
DE000A11QVV0

WKN Heidelberg Pharma-Aktie:
A11QVV

Ticker-Symbol Heidelberg Pharma-Aktie:
HPHA

Kurzprofil Heidelberg Pharma AG:

Heidelberg Pharma (ISIN: DE000A11QVV0, WKN: A11QVV, Ticker-Symbol: HPHA) ist auf Onkologie spezialisiert und das erste Unternehmen, das den Wirkstoff Amanitin für die Verwendung bei Krebstherapien einsetzt und entwickelt. Dafür verwendet das Unternehmen seine innovative ATAC®-Technologie und nutzt den biologischen Wirkmechanismus des Toxins als neues therapeutisches Prinzip. Diese proprietäre Technologieplattform wird für die Entwicklung eigener therapeutischer Antikörper-Wirkstoff-Konjugate sowie im Rahmen von Kooperationen mit externen Partnern eingesetzt. Der am weitesten fortgeschrittene Produktkandidat HDP-101 ist ein BCMA-ATAC für die Indikation Multiples Myelom, das sich in klinischer Entwicklung befindet. HDP-102, ein CD37-ATAC gegen das Non-Hodgkin-Lymphom und HDP-103, ein PSMA-ATAC gegen metastasierten, kastrationsresistenten Prostatakrebs, befinden sich in der präklinischen Prüfung.

Die Heidelberg Pharma AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Ladenburg und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.heidelberg-pharma.com.

ATAC® ist eine eingetragene EU-Marke der Heidelberg Pharma Research GmbH. (25.10.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Heidelberg Pharma unterzeichnet Forsch [...]
Heidelberg Pharma unterzeichnet Forschungs- und exklusive Optionsvereinbarung mit der Binghamton University über ...
14.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Heidelberg Pharma AG: Ermutigende kli [...]
Heidelberg Pharma AG: Ermutigende klinische Daten von zwei auf der ATAC-Technologie von Heidelberg Pharma basierenden ...
10.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Heidelberg Pharma und Partner Magenta [...]
Heidelberg Pharma und Partner Magenta präsentieren auf der ASH-Jahrestagung 2022 erste klinische Daten zu ihren ...