Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 1:23 Uhr

HelloFresh

WKN: A16140 / ISIN: DE000A161408

HelloFresh: Schwacher Ergebnisausblick für 2022 - Kursziel gesenkt - Aktienanalyse


09.12.21 11:38
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HelloFresh-Aktienanalyse von Analyst Lars Lusebrink von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Kochboxenversenders HelloFresh SE (ISIN: DE000A161408, WKN: A16140, Ticker-Symbol: HFG).

HelloFresh habe (07.12.) erstmals einen Ausblick für 2022 präsentiert und rechne mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 20% bis 26% (Analystenerwartung: +17,0%; Marktkonsens: +17,7%) y/y sowie einem bereinigten EBITDA von 500 bis 580 (bisherige Analystenerwartung: 657; Marktkonsens: 647) Mio. Euro.

Das Unternehmen wolle weiterhin erheblich in das langfristige Wachstum investieren. So habe HelloFresh auf dem Kapitalmarkttag (08.12.) mitgeteilt, dass die jährlichen Investitionen in Produktionskapazitäten, Infrastruktur und Produktentwicklung auf ca. 450 bis 550 Mio. Euro verdoppelt werden sollten, um so das mittelfristige Umsatzziel von 10 Mrd. Euro bis 2025 zu erreichen. Im Zuge des Kapazitätsausbaus sollten weitere Produktionskapazitäten geschaffen werden, um damit die potenziellen Umsatzkapazitäten über alle Geschäftsbereiche hinweg auf weit über 10 Mrd. Euro zu steigern. Die Wachstumspläne für 2022 würden zudem u.a. den Eintritt in zwei bis drei neue Länder (bisher sei HelloFresh in 16 Ländern vertreten) sowie die Einführung bestehender Marken (u.a. Green Chef, Every Plate, Factor, Youfoodz) in weiteren Märkten beinhalten.

Lusebrink reduziere seine Prognosen (u.a. EPS 2021e: 1,67 (alt: 1,81) Euro; EPS 2022e: 1,81 (alt: 2,17) Euro) mehrheitlich. Die HelloFresh-Aktie habe deutlich (08.12.: -11%) nachgegeben, was der Analyst auf den seines Erachtens schwachen Ergebnisausblick zurückführe. Hierfür seien seines Erachtens neben hohen Investitionen auch der starke Anstieg der Lohnkosten, v.a. in den USA, und die geringe Bereitschaft höhere Lebensmittel- und Transportkosten an die Kunden weiterzugeben, verantwortlich.

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt sein "halten"-Votum für die HelloFresh-Aktie. Das Kursziel werde von 90 Euro auf 80 Euro gesenkt. (Analyse vom 09.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HelloFresh-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs HelloFresh-Aktie:
74,78 EUR -3,26% (09.12.2021, 11:27)

XETRA-Aktienkurs HelloFresh-Aktie:
75,40 EUR -1,26% (09.12.2021, 11:13)

ISIN HelloFresh-Aktie:
DE000A161408

WKN HelloFresh-Aktie:
A16140

Ticker-Symbol HelloFresh-Aktie:
HFG

Kurzprofil HelloFresh SE:

HelloFresh (ISIN: DE000A161408, WKN: A16140, Ticker-Symbol: HFG) ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin. Es wurde im Jahr 2011 gegründet. HelloFresh bietet so genannte "Kochboxen" für Verbraucher an: Pakete mit vorbereiteten Zutaten und einem Rezept, die im Abonnement erhältlich sind. Hauptaktionär der börsennotierten Aktiengesellschaft ist das Beteiligungsunternehmen Rocket Internet. (09.12.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.08.22 , Aktiennews
Hellofresh Aktie: Diese Nachricht ging offenbar unt [...]
Am 17.08.2022, 08:02 Uhr notiert die Aktie Hellofresh an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 30.38 EUR. Das Unternehmen ...
18.08.22 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Gerangel um möglichen Platz im [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Es dürfte spannend werden, wenn die Deutsche Börse Anfang September die Auf- und ...
18.08.22 , Aktiennews
Hellofresh Aktie: Wieso Anleger hier erstmal warte [...]
Am 17.08.2022, 08:02 Uhr notiert die Aktie Hellofresh an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 30.38 EUR. Das Unternehmen ...