Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 2:37 Uhr

Platin

WKN: COM017 / ISIN: XC0009665545

INDUSTRIELLE NACHFRAGE NACH PLATIN


22.05.22 07:09
Benjamin Summa

Die industrielle Nutzung ist ein vielfältiges Nachfragesegment für Platin, das seit 2013 doppelt so schnell wie das globale BIP-Wachstum gewachsen ist. Die industrielle Nachfrage nach Platin, ohne die Nachfrage der Automobilindustrie*, machte im Jahr 2021 36 % der gesamten Platinnachfrage aus.


Die industrielle Nutzung von Platin ist vielfältig und erfolgt in den folgenden Bereichen:


 


Chemie/Petrochemie


Rund 13 % der industriellen Platinnachfrage entfielen im vergangenen Jahr auf den chemischen und petrochemischen Sektor. Aufgrund seiner katalytischen Eigenschaften wird es vor allem in der kommerziellen Produktion von Salpetersäure eingesetzt, einem wichtigen Bestandteil von Düngemitteln.


Andernorts im Chemiesektor werden Platinkatalysatoren in Anlagen zur Propandehydrierung (PDH) und zur Herstellung von Paraxylen verwendet, einem Zwischenprodukt, das bei der Herstellung von Kunststoffen und Polyestertextilien eingesetzt wird.


Die Erdölindustrie verwendet Platin im Raffinerieprozess − dem Prozess, bei dem Rohöl in andere petrochemische Stoffe umgewandelt wird, die für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen benötigt werden.


Platin wird auch häufig als Katalysator im Aushärtungsprozess bei der Herstellung von Spezialsilikonen verwendet, wo Leistungsmerkmale wie hohe Reinheit, Reißfestigkeit, Transparenz und geringe Toxizität wichtig sind.


 


Glas


Die Nachfrage nach Platin in der Glasproduktion erreichte 2021 10 % der industriellen Platinnachfrage.


Physikalische Festigkeit und Stabilität, die auch bei sehr hohen Temperaturen und in chemisch ungünstigen Umgebungen erhalten bleiben, unterstützen die Verwendung von Platin in der Glasherstellung, z. B. bei Flachbildschirm-Fernsehern, Mobiltelefonen oder bei der Herstellung von Glasfasern für die Wärmedämmung und von Spezialbauteilen wie Windturbinenflügeln und hochwertigen Datenübertragungen.


 


Medizin und Biomedizin


Im Jahr 2021 betrug die Nachfrage nach medizinischem und biomedizinischem Platin 3 % der industriellen Platinnachfrage.


Platin ist biokompatibel und wird vom Körper gut toleriert. Es wird in zahlreichen etablierten medizinischen Behandlungen eingesetzt und ist ein wichtiger Faktor bei vielen neu entwickelten. Aufgrund seiner Dichte ist es röntgendicht, sodass es im Röntgenbild gut sichtbar ist, was insbesondere bei Stents und Geräten zur Entfernung von Blutgerinnseln zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wichtig ist. Außerdem ist es ein hervorragender elektrischer Leiter bei der Verwendung in Herzschrittmachern und Cochlea-Implantaten. Platinverbindungen werden bei der Behandlung vieler Krebsarten eingesetzt.


 


Nachfrage im Elektrobereich


Die Nachfrage im Elektrobereich nach Platin betrug im vergangenen Jahr 2 % der industriellen Nachfrage. Platin spielt eine wichtige Rolle in den Magnetlegierungen, die unter anderem in modernen Festplattenlaufwerken (HDDs) verwendet werden. Sein Einsatz in der ultradünnen magnetischen Speicherschicht verbessert die thermische und magnetische Stabilität und ermöglicht eine höhere Speicherdichte. Moderne Festplattenlaufwerke könnten ohne Platin nicht existieren und es wird auch in den Technologien der nächsten Generation eine entscheidende Rolle spielen.


Zu den verbleibenden 8 % anderer industrieller Verwendungen von Platin im Jahr 2021 gehören Platinkatalysatoren in Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen, ein kleines, aber wachsendes Nachfragesegment.


 


* Die industrielle Nachfrage schließt die Automobilnachfrage aus, da die Automobilnachfrage aufgrund ihres Umfangs und ihrer Bedeutung für den Platinmarkt sowie der Tatsache, dass ihr Wachstum weitaus stärker von der Verschärfung der weltweiten Emissionsvorschriften abhängt als das Wachstum des BIP oder der Fahrzeugverkäufe, als eigenes Segment behandelt wird.



powered by stock-world.de

03.07.22 , Benjamin Summa
AKTIEN, GOLD, BITCOIN: DEUTSCHLAND SUCHT [...]
Derzeit überschlagen sich die Finanzmedien im Internet mal wieder mit einem Abgesang auf Gold: „Warum Gold nicht ...
03.07.22 , Benjamin Summa
SORGEN UM GOLDPREIS TROTZ ZINSWENDE U [...]
In den vergangenen Monaten haben zahlreiche Notenbanken die Leitzinsen erhöht – allen voran die US-Notenbank ...
02.07.22 , Benjamin Summa
GOLDREPORT 06/22: TURBULENTES ERSTES HA [...]
Das erste Halbjahr verlief an den Goldmärkten ausgesprochen turbulent. Hohe ...
24.06.22 , Benjamin Summa
DIE INVESTITIONSNACHFRAGE MACHTE 20 PRO [...]
Es gibt unzählige Gründe, warum sich Anleger Platin zuwenden, von denen, die die Fundamentaldaten ...
24.06.22 , Benjamin Summa
AKTIEN ODER EDELMETALLE: WAS VERRÄT [...]
Zugegeben, ein Blick auf die Wertentwicklung des Dow Jones bereitet derzeit keine Freude: ...

 
06.07.22 , BNP Paribas
Platin: Weiterer Einbruch
Paris (www.aktiencheck.de) - Anfang Juni setzte sich der übergeordnete Abwärtstrend bei Platin (ISIN: XC0009665545, ...
06.07.22 , Jörg Schulte
In Zeiten von Stagflations- und politischen Risiken [...]
Die Zeit der Edelmetalle kommt Es scheint gerade so, als spiele die ganze Welt verrückt. Erst ...
05.07.22 , Miningscout.de
Palladium zeigt Stärke zu den anderen Edelmetallen
Terminmarkt: Der aktuelle COT-Report vom 01.07.2022 Der aktuelle COT-Report wird immer freitags ...