Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 15:30 Uhr

INVESTIEREN MIT GUTEM GEWISSEN


30.09.22 14:51
Stock-World Redaktion

Die Zukunft gehört regenerativen Energien: So können Privatanleger profitieren


(djd). Flüssiggas aus Katar und Saudi-Arabien, das Comeback der Steinkohle und die Diskussion um Atomenergie: In der dramatischen Energiekrise wegen des Ukraine-Kriegs müssen Energieträger Deutschlands Energiehunger stillen, die eigentlich ausgemustert werden sollten. Mit Notlösungen sollen die Häuser und Wohnungen hierzulande im Winter warm gehalten werden. Die Zukunft aber gehört mehr denn je den regenerativen Energien, vor allem Windparks und Solaranlagen. Sie sollen mit staatlicher Unterstützung massiv ausgebaut werden, um gar nicht erst wieder in eine solch angespannte Situation wie aktuell zu kommen. Mehr noch als aus politischen Erwägungen aber muss aus Gründen des Umweltschutzes die Abhängigkeit von klimaschädlichen Energiequellen wie Öl, Gas und Kohle verringert werden.

So erkennen Anleger und Anlegerinnen nachhaltige Investments

Wer als Anleger und Anlegerin in erneuerbare Energien investiert, handelt mit gutem Gewissen, schafft einen Mehrwert für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt und darf sich auf eine ausgezeichnete Rendite freuen. Für Privatanleger ist es allerdings nach wie vor schwer zu erkennen, wie nachhaltig eine Geldanlage tatsächlich ist. Durchgesetzt haben sich die sogenannten ESG-Kriterien – E steht für Umwelt (Environment), S für Soziales und G für eine gute Unternehmensführung (Governance) – sie verleihen Anlageentscheidungen die nötige Transparenz. Wer sich für "grüne" Unternehmensanleihen aus den Bereichen Wind und Solar interessiert, sollte beim Emittenten auf die Einhaltung der ESG-Kriterien achten.

Renditestarke Solarparks: Einstieg auch für Durchschnittsanleger möglich

Ein Beispiel ist die Anleihe der Eusolag European Solar AG. Das Unternehmen baut einen renditestarken Solarparkbestand mit langfristigen Abnahmeverträgen mit großen europäischen Energiekonzernen auf. Die Obligation ist als Green Bond zertifiziert und erfüllt somit alle ESG-Kriterien. Speziell die Solarenergie erweist sich gerade aktuell als Fels in der Brandung und verlässlicher Partner für große Industrieunternehmen und Haushalte. Die bedeutenden Player am Energiemarkt sind ständig auf der Suche nach Solarparks, um der Nachfrage nachzukommen. Die Obligation hat eine Laufzeit von fünf Jahren und eine jährliche Verzinsung von 6,25 Prozent Rendite und ist zu beziehen bei der Hausbank oder direkt über die Börsenplätze in Frankfurt, Düsseldorf und München sowie über die von institutionellen Investoren genutzte Bond Port Plattform der Schweizer Bank UBS.


____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de


Eine neue Ära für ein altes Problem – die USA se [...]
Marktkommentar von Hamish Chamberlayne und Aaron Scully vom Global Sustainable Equity Team, ...
Der Wert der Vergangenheit
Luxemburg, 28. November 2022 – Die Welt ist voll von Börsenregeln und -weisheiten. „Zehn ...
Infrastruktur als widerstandsfähige Portfolio-Strateg [...]
Von Alexander Waller, Head of Infrastructure Debt bei PATRIZIA Die Märkte bieten derzeit ...
BRANCHENVERZEICHNIS SCHLÄGT SUCHMASCH [...]
Wo Kunden nach Händlern, Handwerkern und Dienstleistern suchen (djd). Egal ob Handelsbetrieb, Dachdeckerei, ...
Flaute am schwarzen Freitag
By Craig Erlam, Senior Market Analyst, UK & EMEA, OANDA Zum Ende der Woche sehen wir einen gedämpften ...

 
Weitere Analysen & News
15:06 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 28.11.22
  1. Knock-out-Call auf Brent ...
Eine neue Ära für ein altes Problem – die USA se [...]
Marktkommentar von Hamish Chamberlayne und Aaron Scully vom Global Sustainable Equity Team, ...