Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 2:44 Uhr

Infineon

WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004

Infineon: Immer mehr Investoren gehen in den Risk-off-Modus - Aktienanalyse


19.09.22 09:10
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Nach zuletzt vier Verlusttagen gehe es für den DAX zum Wochenstart zunächst einmal nicht weiter abwärts. In der Vorwoche sei der Leitindex aufgrund der höher als erwartet ausgefallenen US-Inflationszahlen und damit wieder steigenden Zins- und Rezessionssorgen unter Druck gestanden. Auch die Infineon-Aktie habe sich diesem Druck nicht entziehen können. So gehe es kurzfristig weiter.

Der Trend sei eindeutig gewesen: Immer mehr Investoren seien zuletzt in den Risk-off-Modus gegangen, also an die Seitenlinie gewechselt. Operative Entwicklungen seien in den Hintergrund gerückt. In den nächsten Tagen seien daher alle Augen auf die Leitzinsentscheidung der US-Notenbank FED am Mittwoch gerichtet. Die meisten Ökonomen würden mit einer Erhöhung um 0,75 Prozentpunkte rechnen. Aber auch die aus ihrer Sicht unwahrscheinliche Erhöhung um einen vollen Prozentpunkt werde aktuell am Markt mit einer Wahrscheinlichkeit von 25 Prozent eingepreist.

Auch die Infineon-Aktie habe sich dem schwachen Trend in den vergangenen Tagen nicht wirklich entziehen können. Aus charttechnischer Sicht drohe mit dem Rutsch unter die Unterstützung im Bereich um 24 Euro ein Rücksetzer bis auf das Verlaufstief von Anfang Juli bei 20,67 Euro.

Anleger mit Weitblick würden Ruhe bewahren. Werden die kommenden Signale der Notenbank von den Marktteilnehmern positiv aufgenommen und fokussieren sich die Investoren wieder auf die fundamentalen Aussichten des Chipherstellers, dürfte die Aktie wieder nach oben drehen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.09.2022)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
23,90 EUR -1,14% (19.09.2022, 09:25)

XETRA-Aktienkurs Infineon-Aktie:
24,08 EUR -0,19% (19.09.2022, 09:10)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

NASDAQ OTC-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 50.280 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2021 (Ende September) einen Umsatz von rund 11,1 Milliarden Euro und gehört zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com. (19.09.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
32,83 plus
+0,06%
31,60 minus
-0,78%
26.11.22 , Aktiennews
Infineon Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfe [...]
Infineon weist am 25.11.2022, 17:25 Uhr einen Kurs von 31.62 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
26.11.22 , Aktiennews
Infineon Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gere [...]
Infineon weist am 25.11.2022, 17:25 Uhr einen Kurs von 31.62 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
26.11.22 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...