Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 1:02 Uhr

Infineon

WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004

Infineon dürfte dank der guten Positionierung und der hohen Nachfrage weiter auf Wachstumskurs bleiben - Aktienanalyse


20.05.22 11:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe.

Nach dem nächsten dynamischen Richtungswechsel bei DAX und Co nehme die Infineon-Aktie wieder Kurs auf die obere Begrenzung ihrer Trading-Range zwischen 25,45 und 28,70 Euro. Gelinge dem DAX-Titel das nächste Kaufsignal, wäre Luft für einen Zwischenspurt. Analysten würden den Daumen heben und sähen die Aktie sogar deutlich höher fair bewertet.

In dieser Woche habe Analystin Tammy Qiu von Berenberg ihre Kaufempfehlung für die Infineon-Aktie mit Kursziel 48 Euro bestätigt.

Heute lege die US-Bank J.P. Morgan nach. Im Rahmen einer Branchenstudie zu europäischen Technologiewerten habe Analyst Sandeep Deshpande den fairen Wert für die Aktie mit 38,50 Euro bestätigt. Große Chipkonzerne wie Infineon verzeichneten unverändert eine sehr gute Auftragslage und es gebe keine Anzeichen einer Abschwächung oder eines Lageraufbaus, so der Experte.

Warburg Research hebe ebenfalls die aus operativer Sicht robuste Auftragslage des Halbleiterherstellers hervor und rate mit Ziel 38 Euro zum Kauf der Papiere.

Das "Aktionär"-Fazit habe Bestand: Infineon dürfte dank seiner guten Positionierung und der hohen Nachfrage vorerst weiter auf Wachstumskurs bleiben. Anleger mit Weitblick sollten sich von der jüngsten (Kurs-)Entwicklung daher nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Wer kurzfristiger unterwegs ist, kann nach dem Sprung über die obere Begrenzung der Seitwärts-Range eine Trading-Position mit Kursziel 33 Euro starten, so Michael Schröder von "Der Aktionär" zur Infineon-Aktie. (Analyse vom 20.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Derivate auf Infineon befinden sich im Hebel-Depot von "Der Aktionär".

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
28,50 EUR +2,30% (20.05.2022, 11:18)

XETRA-Aktienkurs Infineon-Aktie:
28,415 EUR +2,05% (20.05.2022, 11:04)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

NASDAQ OTC-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, NASDAQ OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 50.280 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2021 (Ende September) einen Umsatz von rund 11,1 Milliarden Euro und gehört zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com. (20.05.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
21,07 minus
-2,86%
12.401 minus
-2,91%
22,06 minus
-5,65%
05.07.22 , BERNSTEIN RESEARCH
Bernstein belässt Infineon auf 'Outperform' - Ziel 3 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Infineon auf "Outperform" ...
05.07.22 , S. Feuerstein
Infineon: Kursverlust schon weit gelaufen!
Infineon: Chance von 76,32 Prozent p.a.! von Ingmar Königshofen - 05.07.2022, 08:30 Uhr ...
04.07.22 , Der Aktionär
Infineon sieht sich trotz aller Krisenherde auf Kurs [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom ...