Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 7:12 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K+S-Aktie: bei Gerüchten verkaufen und bei Fakten kaufen! - Aktienanalyse


07.06.16 18:08
Scotia Capital Markets

Toronto (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von Analyst Ben Isaacson von Scotia Capital Markets:

Laut einer Aktienanalyse bestätigt Analyst Ben Isaacson vom Investmenthaus Scotia Capital Markets hinsichtlich der Aktien des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) seine Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum Düngemittelsektor raten die Analysten von Scotia Capital Markets Investoren ihre Einschätzung des chinesischen Kalikontrakts zu überdenken.

Mathematisch gesehen brauche China mehr Kali und komme nicht darum herum, Seefracht-Tonnen in diesem Jahr zu kaufen. Die globale Nachfrage und das Angebot hätten sich nicht geändert.

Der Kalivertrag von China verliert nach Ansicht von Analyst Ben Isaacson global gesehen an Relevanz. Der Umstieg von einem Spot- zu einem Kontraktmarkt bringe zahlreiche Vorteile mit sich. Eine Rationalisierung von Kapazitäten mit hohen Kosten sei damit verbunden, was Value-Investoren zurückbringen könnte.

Gerüchte um einen Gebotspreis von 180 USD pro Tonne lassen nach Auffassung von Ben Isaacson den Rat angemessen erscheinen bei Gerüchten zu verkaufen und bei Fakten zu kaufen.

Die Analysten von Scotia Capital halten in ihrer K+S-Aktienanalyse am Rating "sector perform"-Votum sowie am Kursziel von 21,00 EUR fest.

Börsenplätze K+S-Aktie:

XETRA-Aktienkurs K+S-Aktie:
22,06 Euro +4,23% (07.06.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs K+S-Aktie:
22,05 Euro +4,01% (07.06.2016, 17:49)

ISIN K+S-Aktie:
DE000KSAG888

WKN K+S-Aktie:
KSAG88

Ticker-Symbol K+S-Aktie:
SDF

Nasdaq-Symbol:
KPLUF

Eurex Optionskürzel K+S-Aktienoption:
SDF

Kurzprofil K+S AG:

K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) ist ein internationales Rohstoffunternehmen. K+S fördert und veredelt seit 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedient das Unternehmen aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz.
K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern erzielte K+S im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz in Höhe von rund 3,8 Mrd. Euro und ein EBIT von 641 Mio. Euro. K+S ist der Rohstoffwert im deutschen Aktienindex DAX. Erfahren Sie mehr über K+S unter www.k-plus-s-com.


(07.06.2016/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06:46 , Aktiennews
Kursexplosion bei K&S!
K+s weist am 01.10.2022, 02:00 Uhr einen Kurs von 19.4 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Düngemittel ...
02.10.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
K+s weist am 01.10.2022, 02:00 Uhr einen Kurs von 19.4 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Düngemittel ...
01.10.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Bestätigung für den Knaller!
K+s weist am 01.10.2022, 02:00 Uhr einen Kurs von 19.4 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Düngemittel ...