Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 1:17 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K+S-Aktie: Trauerspiel - Aktienanalyse


18.03.16 07:17
Der Aktionärsbrief

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von "Der Aktionärsbrief":

Die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) unter die Lupe.

K+S bleibe ein Trauerspiel: Seien die Zahlen per 2015 sowie die deutliche Dividendenerhöhung (vermutlich ein Zugeständnis, um die Aktionäre nach dem Potash-Desaster versöhnlich zu stimmen) noch annehmbar gewesen, so sei es der Ausblick nicht. Die Geschäftsentwicklung dürfte insbesondere durch die sinkenden Düngemittelpreise belastet werden. Auch dürfe man die Anlaufkosten der Leagacy-Mine im laufenden Jahr nicht unterschätzen. Darüber hinaus gebe es Unsicherheiten hinsichtlich der Abwasserentsorgung.

Trotz der hohen Dividendenrendite, die wir nicht als nachhaltig erachten, bleiben wir bei K+S außen vor, so die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" in einer aktuellen Aktienanalyse. Wäre denn jetzt nicht die Zeit für Insiderkäufe des Managements gekommen? Schließlich laute das Ziel des "Noch-CEO" Steiner 50+x. (Ausgabe 11 vom 17.03.2016)

Die vollständige Ausgabe des Aktionärsbriefes können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.bernecker.info

Börsenplätze K+S-Aktie:

XETRA-Aktienkurs K+S-Aktie:
20,94 Euro +1,26% (17.03.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs K+S-Aktie:
20,925 Euro +0,93% (17.03.2016, 22:25)

ISIN K+S-Aktie:
DE000KSAG888

WKN K+S-Aktie:
KSAG88

Ticker-Symbol K+S-Aktie:
SDF

Nasdaq-Symbol:
KPLUF

Eurex Optionskürzel K+S-Aktienoption:
SDF

Kurzprofil K+S AG:

K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) ist ein internationales Rohstoffunternehmen. K+S fördert und veredelt seit 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedient das Unternehmen aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz.

K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern erzielte K+S im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz in Höhe von rund 3,8 Mrd. Euro und ein EBIT von 641 Mio. Euro. K+S ist der Rohstoffwert im deutschen Aktienindex DAX. Erfahren Sie mehr über K+S unter www.k-plus-s-com. (18.03.2016/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.12.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Schlechte Nachrichten!
Der Kurs der Aktie K+s steht am 02.12.2022, 15:12 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 20.22 EUR. Der Titel wird ...
02.12.22 , aktiencheck.de
K+S: 34 oder 22 Euro? Kursziele und Ratings der [...]
Kassel (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser ...
02.12.22 , Aktiennews
K&S Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
Der Kurs der Aktie K+s steht am 02.12.2022, 15:12 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 20.22 EUR. Der Titel wird ...