Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 7:39 Uhr

Klöckner

WKN: KC0100 / ISIN: DE000KC01000

Klöckner & Co: SIH Partners startet Leerverkauf-Attacke - Aktiennews


02.10.22 20:59
aktiencheck.de

Duisburg (www.aktiencheck.de) - Shortseller SIH Partners, LLLP geht Netto-Leerverkaufsposition in Klöckner & Co-Aktien ein:

Die Shortseller von SIH Partners, LLLP starten eine Leerverkauf-Attacke gegen die Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF).

Die Finanzprofis von SIH Partners, LLLP mit Sitz in Delaware haben am 29.09.2022 eine Short-Position in Höhe von 0,51% der Aktien der Klöckner & Co SE aufgebaut.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den Klöckner & Co SE-Aktien:

0,73% Qube Research & Technologies Limited (28.09.2022)
0,53% BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (05.01.2017)
0,52% Highbridge Statistical Opportunities Master Fund, L.P. (11.06.2015)
0,51% SIH Partners, LLLP (29.09.2022)
0,50% WorldQuant, LLC (21.09.2022)

Damit summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Klöckner & Co-Aktien auf mindestens 2,79%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht meldepflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Klöckner & Co-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Klöckner & Co-Aktie:
7,87 EUR +3,28% (30.09.2022)

XETRA-Aktienkurs Klöckner & Co-Aktie:
7,875 EUR +2,81% (30.09.2022)

ISIN Klöckner & Co-Aktie:
DE000KC01000

WKN Klöckner & Co-Aktie:
KC0100

Ticker-Symbol Klöckner & Co-Aktie:
KCO

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Klöckner & Co-Aktie:
KLKNF

Kurzprofil Klöckner & Co SE:

Klöckner & Co (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 140 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co über 100.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 7,4 Mrd. Euro. Als Vorreiter der digitalen Transformation in der Stahlindustrie hat sich Klöckner & Co zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Servicekette zu digitalisieren und weitgehend zu automatisieren sowie die führende digitale One-Stop-Shop-Plattform für Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und Anarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika und zum Vorreiter für Nachhaltigkeit zu werden - zum Wohle der Kunden, der Stahlindustrie und der Gesellschaft.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet. (02.10.2022/ac/a/nw)




 
05.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Klöckner & Co mit Deutschem Nachhalt [...]
Klöckner & Co mit Deutschem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet ^ EQS-News: Klöckner & Co ...
01.12.22 , news aktuell
Klöckner/Rouenhoff: CETA endlich ratifiziert!
Berlin (ots) - Ein guter Tag für den Freihandel Der Deutsche Bundestag hat heute das Handels- und Investitionsschutzabkommens ...
01.12.22 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...