Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 18:57 Uhr

Kommentar zum aktuellen US-Payroll-Report


03.12.22 09:46
Stock-World Redaktion

Von Matt Peron, Director of Research, Janus Henderson Investors


2. Dezember 2022


Der beunruhigendste Aspekt des US-Payroll-Report von heute Morgen war die aktuelle Entwicklung der Löhne. Die Löhne blieben überraschend stabil, was einen jüngsten Trend bestätigt. Leider ist dies ein Rückschritt in einer sich ansonsten verbessernden Inflationsgeschichte. Dies wird die Märkte beunruhigen, und obwohl wir uns auf einem besseren Weg befinden als noch vor einigen Monaten, sind wir noch nicht über den Berg. Die Geldpolitik wird in nächster Zeit wahrscheinlich weiterhin restriktiv bleiben. Je restriktiver sie bleibt, desto stärker wird der Druck auf die Gewinne im nächsten Jahr. Wir halten an unserer vorsichtigen Einschätzung fest, da wir einen Rückgang der Inflation und der Gewinne erwarten, der sich in den kommenden Quartalen einstellen dürfte.


Ende


Janus Henderson Group ist ein weltweit führender aktiver Vermögensverwalter, der seine Aufgabe darin sieht, Anleger beim Erreichen ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu unterstützen. Dazu wird ein breites Spektrum von Lösungen angeboten, wie Aktien-, Anleihen-, Multi-Asset- und alternative Strategien.

Janus Henderson verwaltet per 30. September 2022 ein Anlagevermögen von etwa 275 Milliarden US-Dollar (ca. 280 Mrd. Euro) und hat über 2.000 Mitarbeiter sowie Büros in 23 Städten weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in London ist an der New York Stock Exchange (NYSE) und der Australian Securities Exchange (ASX) notiert. 


Diese Pressemitteilung ist ausschließlich für den Gebrauch von Medienvertretern bestimmt und sollte nicht von Privatanlegern, Finanzberatern oder institutionellen Investoren verwendet werden. Wir können Telefonanrufe zur wechselseitigen Absicherung, zur Verbesserung des Kundenservice und zwecks regulatorisch erforderlicher Aufzeichnungen speichern.


Herausgegeben von Janus Henderson Investors. Janus Henderson Investors ist der Name, unter dem Anlageprodukte und -dienstleistungen von Janus Henderson Investors International Limited (Reg.-Nr. 3594615), Janus Henderson Investors UK Limited (Reg.-Nr. 906355), Janus Henderson Fund Management UK Limited (Reg.-Nr. 2678531), Henderson Equity Partners Limited (Reg.-Nr. 2606646), (jeweils registriert in England und Wales unter der Anschrift 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE und reguliert durch die Financial Conduct Authority) sowie Henderson Management S.A. (Reg.Nr. B22848 unter der Anschrift 2 Rue de Bitbourg, L-1273, Luxemburg und reguliert durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier) zur Verfügung gestellt werden. Henderson Secretarial Services Limited (gegründet und registriert in England und Wales, Reg. No. 1471624, eingetragener Sitz 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE) ist der Name, unter dem Sekretariatsdienste für Unternehmen erbracht werden. Alle diese Unternehmen sind hundertprozentige Tochtergesellschaften der Janus Henderson Group plc. (eingetragen und registriert in Jersey, Reg. No. 101484, mit eingetragenem Sitz in 13 Castle Street, St Helier, Jersey, JE1 1ES). Janus Henderson Investors (Australia) Limited ABN 47 124 279 518 ist nicht verpflichtet, diese Informationen insoweit zu aktualisieren, als sie veraltet oder falsch sind oder werden.


Janus Henderson, Knowledge Shared, und Knowledge Labs sind Marken der Janus Henderson Group plc oder einer ihrer Tochterunternehmen. © Janus Henderson Group plc.



__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

Größter Optimismus auf dem Krypto-Markt seit me [...]
Größter Optimismus auf dem Krypto-Markt seit mehr als 365 Tagen: Google-Nachfrage nach Kryptowährungen ...
"Wann kommt die Atempause der EZB?“ – TARGOB [...]
„Wann kommt die Atempause der EZB?“ – TARGOBANK-Chefvolkswirt Dr. Otmar Lang zur aktuellen EZB-EntscheidungDr. Otmar ...
Vier Titel mit positivem Netto-Umwelt-Impact
PM Rize ETF: Vier Titel mit positivem Netto-Umwelt-ImpactDie Steigerung der Effizienz bestehender Kühl- und Heizanlagen ...
Krypto-Verbot in China gescheitert: nun kommt mit [...]
Krypto-Verbot in China gescheitert: nun kommt mit einer Besteuerung von Bitcoin & Co. vielleicht sogar die Kehrtwende ...
Schwellenländer profitieren von der Wiedereröffnung [...]
SKAGEN Kon-Tiki: Schwellenländer profitieren von der Wiedereröffnung ChinasBericht von Fredrik Bjelland, Cathrine ...

 
Werte im Artikel
8,60 minus
-14,00%
Weitere Analysen & News
16:36 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.03.02.23
1. Discount-Call-Optionsschein auf Commerzbank Die Commerzbank möchte nach dem anstehenden DAX-Rückzug ...
15:53 , wikifolio.com
Bestseller-wikifolios im Januar
Der Start in das neue Börsenjahr hätte kaum besser laufen können. Nach den Minuszeichen des vergangenen ...
Anleihen: Kursfeuerwerk nach Notenbanktreffen
Die Notenbanker haben diese Woche für rasant steigende Kurse am Anleihenmarkt gesorgt. Der Grund: Sie schürten ...