Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. August 2022, 3:40 Uhr

Kupfer: Fundamentale Faktoren deuten auf sehr feste Preise hin


28.06.22 10:25
GOLDINVEST.de

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge erwartet man bei Codelco, dem größten Kupferproduzenten der Welt, der sich in chilenischem Staatsbesitz befindet, auch in Zukunft „feste“ Kupferpreise – und zwar trotz des jüngsten, deutlichen Preisrückgangs.

Die Äußerungen von Codelco-Chairman Máximo Pacheco gegenüber Reuters erfolgten, während der Preis für das rote Metall, das vielfach auch als Gradmesser für die Entwicklung der Weltwirtschaft angesehen wird, die schwächste Woche seit rund einem Jahr verzeichnete. An den Märkten sorgt man sich offenbar, dass die Anstrengungen der Notenbanken zur Eindämmung der Inflation zu einer Verlangsamung des Wirtschaftswachstums führen und damit die Nachfrage nach Industriemetallen wie Kupfer dämpfen könnten.

Reuters zitiert jedenfalls Pacheco mit der Aussage, dass der Kupfermarkt sich in „vorübergehenden, kurzfristigen Turbulenzen befinde“, dass aber die fundamentale Entwicklung größere Bedeutung habe. Das Verhältnis von Angebot zu Nachfrage scheine sehr günstig für Staaten/Unternehmen, die über Kupferreserven verfügen würden, hieß es weiter.

Da Kupfer nun einmal eines der am besten leitenden Metalle überhaupt sei und es auch nicht viele, neue Lagerstätten gebe, rechne er mit einem sehr festen Kupferpreis, da die Zukunft „sehr elektrisch“ aussehe, so Pacheco laut Reuters weiter.

Das rote Metall findet unter anderem in Elektromobilen und Anwendungen im Bereich der Erneuerbare Energien Verwendung. In Elektroautos zum Beispiel wird bis zu drei Mal mehr Kupfer eingesetzt als in Verbrennern. Und einen Ersatzstoff für Kupfer gibt es bislang auch nicht. Die Analysten von Rystad Energy beispielsweise gehen davon aus, dass die Kupfernachfrage bis zum Ende des Jahrzehnts um 16% wachsen und das Angebot um mehr als 6 Mio. Tonnen übertreffen wird.

Wer also langfristig orientiert ist und wie der Codelco-Chairman – und wir bei Goldinvest.de – ebenfalls an die mittel- und langfristig positive Entwicklung des Kupferpreises glaubt, sollte sich nach interessanten Playern des Sektors umschauen. Auf Goldinvest.de beobachten wir eine ganze Reihe unserer Ansicht nach sehr aussichtsreicher Kupferexplorer in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Einen Überblick gibt es weiter unten. (Wichtiger Hinweis: Es handelt sich um hochspekulative Titel mit hohem Risiko, die vor allem für erfahrene Anleger geeignet sind.)




Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren! - https://goldinvest.de/newsletterGoldinvest auf LinkedIn - https://www.linkedin.com/company/goldinvest-de/



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen hält oder halten kann und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über die erwähnten Unternehmen berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.



powered by stock-world.de

10.08.22 , GOLDINVEST.de
Endeavour Silver hält große Teile der Produktion fü [...]
Die kanadische Endeavour Silver (WKN A0DJ0N), ein mittelgroßer Silberproduzent mit zwei Untertageminen in Mexiko, ...
10.08.22 , GOLDINVEST.de
Silber: Zeit für eine Erholung?
Unter den bedeutenderen Edelmetallen hat Silber 2022 die schwächste Performance abgeliefert. Analysten glauben aber, ...
09.08.22 , GOLDINVEST.de
Max Resource: IP-Daten erhöhen Erfolgsaussichten [...]
Kupferexplorer Max Resource (WKN A2PT41 / TSX.V MAX) bereitet sich auf die ersten Bohrungen überhaupt auf seinen ...
09.08.22 , GOLDINVEST.de
Conico: Erste Bohrung auf Mt Thirsty angelaufen
Der Milliardär Mark Creasy hat im Juni für rund 2 Mio. AUD für eine 4,3prozentige Aktienposition an Greenstone ...
08.08.22 , GOLDINVEST.de
Pampa Metals: Neue Daten machen Kupferziel Buen [...]
Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) hat Untersuchungsergebnisse erhalten, die das Buenavista-Ziel innerhalb ...

 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
7,50 minus
-1,32%
0,065 minus
-18,65%
Weitere Analysen & News
15.08.22 , Michael Neubauer
DOW JONES: Widerstand naht!
Der bekannteste Börsenindex (Dow Jones) zeigt seit gut 4 Wochen eine äußerst starke ...
15.08.22 , Christian Zoller
Deutsche Bank - Rücklauf zum 10er-EMA?
Die Aktien der Deutsche Bank sind am Freitag am Widerstandsbereich um 9,10 Euro angekommen, aber hier zunächst ...
15.08.22 , Dominik Auricht
HELLOFRESH – Zahlen bringen die Bullen zurück
Mit den endgültigen Zahlen des zweiten Quartals greifen Anleger heute bei der Aktie von HelloFresh zu. ...