Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 13:43 Uhr

MBB

WKN: A0ETBQ / ISIN: DE000A0ETBQ4

MBB-Aktie: Starkes Wachstum soll sich auch mittelfristig fortsetzen - Kursziel kräftig erhöht! Aktienanalyse


23.02.18 16:52
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - MBB-Aktienanalyse von Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der MBB SE (ISIN: DE000A0ETBQ4, WKN: A0ETBQ, Ticker-Symbol: MBB).

Nach einer Wachstums- und Ergebnisdelle im dritten Quartal (Umsatz +6,1 Prozent, EBITDA -19,2 Prozent) habe MBB sofort wieder zurück in die Spur gefunden. In den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 hätten die Erlöse um 35 Prozent auf 120,7 Mio. Euro gesteigert werden können, das EBITDA habe sich sogar um 56,7 Prozent auf 10,5 Mio. Euro erhöht. Beim Nettoergebnis (+15,8 Prozent auf 3,6 Mio. Euro) habe sich wie in den Vorquartalen der höhere Anteil Dritter nach dem Aumann-IPO bemerkbar gemacht. Trotzdem hätten im Gesamtjahr mit EPS von 2,04 Euro (inklusive -0,02 Euro je Aktie PPA aus USK-Kauf) die im Herbst von 2,16 auf 2,00 Euro je Aktie abgesenkte Unternehmensprognose und die gleichlautende Analystenschätzung leicht übertroffen werden können.

Der Jahresumsatz habe sich auf 403,1 Mio. Euro (+21,4 Prozent) summiert, was ebenfalls über der Guidance (390 Mio. Euro) und der Taxe des Analysten (400,3 Mio. Euro) gelegen habe. Dank der Übernahme von USK und dem gruppenweit starken Auftragseingang habe das Management für 2018 einen Umsatz von mehr als 500 Mio. Euro und EPS zwischen 2,60 und 2,80 Euro in Aussicht gestellt.

Die Zahlen für 2017 seien erfreulich, eine echte Überraschung stelle aber die Prognose für 2018 dar. Diese liege deutlich über seinen bisherigen Schätzungen (Umsatz 493 Mio. Euro / EPS 2,42 Euro je Aktie), die der Analyst infolgedessen nun angehoben habe. Auch mittelfristig solle die dynamische Expansion fortgesetzt werden, das Management habe das Umsatzziel von 750 Mio. Euro von 2022 auf 2020 vorgezogen. Der Analyst rechne etwas vorsichtiger, kalkuliere dabei aber trotz einer Konzern-Nettoliquidität von 222 Mio. Euro auch noch keine weiteren Akquisitionen ein.

Mit der Anpassung der Schätzungen ist das Kursziel von 108,70 auf 121,30 Euro kräftig gestiegen, Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, bestätigt das Urteil "buy" für die MBB-Aktie. (Analyse vom 23.02.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze MBB-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MBB-Aktie:
98,20 EUR +0,82% (23.02.2018, 16:22)

Tradegate-Aktienkurs MBB-Aktie:
98,50 EUR +1,49% (23.02.2018, 16:29)

ISIN MBB-Aktie:
DE000A0ETBQ4

WKN MBB-Aktie:
A0ETBQ

Ticker-Symbol MBB-Aktie:
MBB

Kurzprofil MBB SE:

MBB SE (ISIN: DE000A0ETBQ4, WKN: A0ETBQ, Ticker-Symbol: MBB) ist eine familiengeführte mittelständische Unternehmensgruppe, die seit ihrer Gründung im Jahr 1995 durch organisches Wachstum und Kauf von Unternehmen nachhaltig wächst. Kern des Geschäftsmodells ist die langfristige Wertsteigerung der einzelnen Unternehmen und der Gruppe als Ganzes. Seit Anbeginn war das Geschäftsmodell überdurchschnittlich profitabel - substanzielles Wachstum und nachhaltige Renditen sind auch zukünftig Ziel der MBB SE. (23.02.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
08:05 , Aktiennews
MBB Aktie: Finger weg?
Für die Aktie Mbb aus dem Segment "Industriekonglomerate" wird an der heimatlichen Börse Xetra am ...
00:05 , Aktiennews
MBB Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!
Für die Aktie Mbb aus dem Segment "Industriekonglomerate" wird an der heimatlichen Börse Xetra am ...
03.02.23 , Aktiennews
MBB Aktie: Das ist ein Knall!
Der Kurs der Aktie Mbb steht am 01.02.2023, 10:20 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 88.1 EUR. Der Titel wird ...