Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 1:13 Uhr

Mercedes-Benz Group

WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

Mercedes-Benz Group: Im Aufwind - Aktienanalyse


30.11.22 14:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Mercedes-Benz Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: MBG, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe.

Nachlassende Ängste rund um den wichtigen chinesischen Absatzmarkt hätten am Mittwoch die Autobranche angetrieben. Europaweit sei der Sektorindex Stoxx Europe 600 Automobiles & Parts mit einem Anstieg um 1,6% führend. Im DAX habe Mercedes-Benz mit einem Anstieg um 2,5% die Führungsrolle inne. Das Papier des Stuttgarter Autobauers profitiere zudem von einem positiven Analystenkommentar. Die Investmentbank Stifel habe das Kursziel für die Mercedes-Benz Group-Aktie von 83 auf 84 Euro erhöht und die Einstufung auf "buy" belassen.

Die Mercedes-Benz Group-Aktie sei am Mittwoch der stärkste Wert im DAX. Das Papier nehme nun wieder Kurs auf die jüngsten Hochs. "Der Aktionär" bleibe optimistisch und rate, an Bord zu bleiben. Die derzeit aussichtsreichte Auto-Aktie auf dem deutschen Kurszettel bleibe jedoch die der Porsche AG, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 30.11.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Volkswagen, Porsche AG und Mercedes-Benz.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Mercedes-Benz Group-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Mercedes-Benz Group-Aktie:
64,28 EUR +2,57% (30.11.2022, 13:38)

XETRA-Aktienkurs Mercedes-Benz Group-Aktie:
64,10 EUR +2,49% (30.11.2022, 13:23)

ISIN Mercedes-Benz Group-Aktie:
DE0007100000

WKN Mercedes-Benz Group-Aktie:
710000

Ticker-Symbol Mercedes-Benz Group-Aktie:
MBG

NASDAQ OTC-Symbol Mercedes-Benz Group-Aktie:
DDAIF

Kurzprofil Mercedes-Benz Group AG:

Die Mercedes-Benz Group AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: MBG, NASDAQ OTC-Symbol: DDAIF) ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG gehört man zu den größten Anbietern von Premium- und Luxus-Pkw und Vans. Die Mercedes-Benz Mobility AG bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Geldanlagen, die Vermittlung von Versicherungen sowie innovative Mobilitätsdienstleistungen an.

Mercedes-Benz vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Zum Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Luxus-Automobilmarke der Welt (Quelle: Interbrand-Studie, 20.10.2020), sowie Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes-EQ und Mercedes me auch die Marken von Mercedes-Benz Mobility: Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Services, und Athlon. (30.11.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
03.02.23 , Aktiennews
Mercedes-Benz-Group Aktie: Das nennen wir mal w [...]
Mercedes-benz, ein Unternehmen aus dem Markt "Automobilhersteller", notiert aktuell (Stand 10:33 Uhr) mit 68.5 ...
03.02.23 , dpa-AFX
ROUNDUP: Neuzulassungen von Elektroautos breche [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Durch die Senkung der Förderprämien ist der Absatz von Elektroautos im Januar stark ...
03.02.23 , dpa-AFX
ROUNDUP: Trubel bei Neustart der Messe Ambient [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit neuer Halle und ausgebuchter Rekordfläche ist die Frankfurter Konsumgütermesse ...