Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 14:32 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft: Windows 11 unter der Lupe - Aktienanalyse


08.08.22 10:22
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Emil Jusifov vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) unter die Lupe.

Für die Microsoft-Aktie laufe es wieder besser. Das Papier habe seit seinem Tief im Juni knapp 18 Prozent zugelegt und notiere bereits über der 50- und 100-Tage-Linie. Auch die wichtige 200-Tage-Linie sei in greifbare Nähe gerückt. Nun sorge jedoch eine Kundenumfrage zu Windows 11 für wenig Begeisterung bei den Anlegern.

Am 4. Oktober jähre sich der Release von Windows 11, das mittelfristig das beliebte Betriebssystem Windows 10 ersetzen solle. Eine monatliche Kundenumfrage der Branchenplattform Steam habe nun ergeben, dass die Mehrheit der Gamer Windows 10 gegenüber dem Nachfolger bevorzuge.

Der Anteil der Windows-11-Nutzer unter den befragten Personen solle im Juli 2022 sogar leicht um 0,11 Prozent auf 21,12 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken sein. Zeitgleich habe Windows 10 im selben Zeitraum um 1,91 Prozentpunkte zulegen können und komme damit immer noch auf 73,17 Prozent der Gesamtanteile.

Laut dem Gaming-Portal Gamestar.de sei es jedoch eher unwahrscheinlich, dass die User von Windows 11 zur Konkurrenz aus dem Linux- oder MacOS-Umfeld abgewandert seien. Die meisten verlorenen Nutzer seien wohl wieder bei Windows 10 gelandet. Möglicher Grund: Windows 11 habe zuletzt durch fehlerhafte Updates und unzureichende Usability auf sich aufmerksam gemacht. Daher hätten viele Nutzer immer noch das alte Betriebssystem bevorzugt.

Die Erfahrung zeige, dass es mehrere Jahre dauern könne, bis die meisten User auf das neue Betriebssystem von Windows umstellen würden. In der Regel nutze Microsoft diese Übergangszeit, um bei der neuen Windows-Version entsprechend nachzurüsten. Wichtig sei, dass die Windows-Nutzer nicht zur Konkurrenz abwandern würden, was aktuell nicht der Fall zu sein scheine.

Anleger bleiben an Bord, so Emil Jusifov von "Der Aktionär". (Analyse vom 08.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
277,80 EUR -0,09% (08.08.2022, 10:13)

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
278,60 EUR +1,25% (08.08.2022, 09:57)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
282,91 USD -0,26% (05.08.2022, 22:00)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSF

NASDAQ-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol Deutschland: MSF, NASDAQ-Symbol: MSFT) ist ein weltweit führendes Softwareunternehmen. Die Gesellschaft bietet ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte. Die Produktpalette erstreckt sich von den Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen sowie private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools. Zusammen mit dem weltweit meistverwendeten Betriebssystem Windows bilden die Büroprogramme der Marke Office die Hauptstützen des Unternehmens.

Im Onlinebereich betreibt der Konzern die Internet-Suchmaschine Bing und die Abonnementversionen der neuesten Office-Varianten. Über den Internet-Telefondienst Skype stellt das Unternehmen seinen Kunden sowohl Sprach- als auch Videotelefonie zur Verfügung. Die Hardware-Sparte des Unternehmens bedient Microsoft Surface, eine Reihe verschiedener Tablets. Mit den Videospielkonsolen Xbox 360 und Xbox One platziert sich Microsoft außerdem an den Spitzenpositionen der Videospielbranche. 2016 übernahm der Technologie-Riese das Karriere-Netzwerk LinkedIn. (08.08.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10:06 , Aktiennews
Microsoft Aktie: Das wir das noch mal erleben dür [...]
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Microsoft per 01.10.2022, 00:21 Uhr bei 237.5 USD. Microsoft zählt zum ...
02:06 , Aktiennews
Microsoft Aktie: Jetzt geht’s rund!
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Microsoft per 01.10.2022, 00:21 Uhr bei 237.5 USD. Microsoft zählt zum ...
30.09.22 , Aktiennews
Microsoft Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!
Microsoft, ein Unternehmen aus dem Markt "Systemsoftware", notiert aktuell (Stand 15:41 Uhr) mit 238.81 USD ...