Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 1:40 Uhr

mutares

WKN: A2NB65 / ISIN: DE000A2NB650

Mutares: Gewohntes Bild - Aktienanalyse


19.04.22 14:50
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - Mutares-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Sanierungsspezialisten Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650, WKN: A2NB65, Ticker-Symbol: MUX) unter die Lupe.

Bei Mutares zeige sich weiter das gewohnte Bild: Der Konzern wachse dank zahlreicher Übernahmen stark (Umsatz 2021 +58% auf 2,5 Mrd. Euro), das bereinigte EBITDA sei wegen der Fokussierung auf Sanierungsfälle mit -41,3 Mio. Euro (Vorjahr: -28,8 Mio. Euro) nach wie vor ausbaufähig - wobei im letzten Jahr steigende Materialpreise zusätzlich belastet hätten. Entscheidend sei aber, dass die Holdinggesellschaft von der Sanierungsarbeit und Exits stark profitiere. Der Holdinggewinn sei 2021 von 33,4 auf 50,7 Mio. Euro gestiegen, was die Basis für eine angekündigte Dividende von 1,50 Euro je Aktie darstelle.

Im laufenden Jahr solle der Holdinggewinn bei einem Konzernumsatz von mindestens 4 Mrd. Euro weiter auf 72 bis 88 Mio. Euro steigen. Das sichert die Aktie nach unten ab, die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" bleiben investiert. Das Kursziel für die Mutares-Aktie laute 35,00 Euro. (Ausgabe 14 vom 16.04.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Mutares-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Mutares-Aktie:
22,30 EUR -0,67% (19.04.2022, 13:47)

Tradegate-Aktienkurs Mutares-Aktie:
22,40 EUR -0,22% (19.04.20022, 13:48)

ISIN Mutares-Aktie:
DE000A2NB650

WKN Mutares-Aktie:
A2NB65

Ticker-Symbol Mutares-Aktie:
MUX

Kurzprofil Mutares SE & Co. KGaA:

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650, WKN: A2NB65, Ticker-Symbol: MUX), München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "MUX" gehandelt. (19.04.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
29.06.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Nordec Gr [...]
Mutares SE & Co. KGaA: Nordec Group Corporation sagt Börsengang am Nasdaq First North Growth Market in ...
29.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Mutares: Portfoliounternehmen Nordec [...]
Mutares: Portfoliounternehmen Nordec Group Corporation sagt seinen Börsengang am Nasdaq First North Growth ...
20.06.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Ak [...]
Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Akquisition in 2022: Mutares übernimmt Heat Transfer Technology von Siemens ...