Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 3:47 Uhr

Nvidia

WKN: 918422 / ISIN: US67066G1040

NVIDIA: US-Chipkonzern hat wieder einmal geliefert - Aktienanalyse


22.11.23 13:15
Goldman Sachs

New York (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von Goldman Sachs:

Toshiya Hari, Analyst von Goldman Sachs, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von NVIDIA Corp. (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) und erhöht das Kursziel.

Der US-Chipkonzern habe wieder einmal geliefert, da der Umsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres die Konsensschätzungen um mehr als 1,5 Mrd. USd übertroffen habe, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Er habe den Earnings Call mit der verstärkten Überzeugung verlassen, dass die Kombination aus idiosynkratischen Produktzyklen in NVIDIAs Compute- und Networking-Franchise, einer starken Nachfrage von einem zunehmend diversifizierten Kundenstamm und einem verbesserten Angebot das Wachstum im Bereich Rechenzentren in absehbarer Zukunft unterstützen werde.

Toshiya Hari, Analyst von Goldman Sachs, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "Conviction Buy"-Rating für die NVIDIA-Aktie bestätigt und das Kursziel von 605 auf 625 USD angehoben. (Analyse vom 22.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze NVIDIA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
460,80 EUR +0,56% (22.11.2023, 13:09)

NASDAQ-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
499,44 USD -0,92% (21.11.2023, 22:00)

ISIN NVIDIA-Aktie:
US67066G1040

WKN NVIDIA-Aktie:
918422

Ticker-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVD

NASDAQ-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVDA

Kurzprofil NVIDIA Corp.:

Die NVIDIA Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) ist ein führender Hersteller von IT-Hardware. Die Gesellschaft entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden.

Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Die NVIDIA Corporation vertreibt ihre Produkte weltweit. Die Verkaufs- und Marketing-Teams des Unternehmens arbeiten eng mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern zusammen. (22.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.02.24 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Nvidia dank KI-Euphorie mit rek [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Der KI-Prozessor-Spezialist Nvidia hat mit seinem Zahlenwerk und Ausblick alle Erwartungen ...
US-Börsen legen kräftig zu - Nvidia treibt KI-Hype [...]
NEW YORK (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Donnerstag kräftig zugelegt. Zu Handelsende in New ...
Konami, Meta Platforms und Nvidia beflügeln eSpor [...]
Der Global eSports & Gaming Index (Net Return) (EUR) knüpfte im laufenden Jahr nahtlos an die Aufwärtsentwicklung ...