Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 10:19 Uhr

Nestlé

WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350

Nestlé-Aktie: Umsatzwachstum in Q3 höher als erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


19.10.17 19:44
Baader Bank

Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Nestlé-Aktienanalyse von Analyst Andreas von Arx von der Baader Bank:

Andreas von Arx, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Umsatzzahlen weiterhin zum Kauf der Nestlé-Aktie (ISIN: CH0038863350, WKN: A0Q4DC, Ticker-Symbol: NESR, SIX Swiss Ex: NESN, Nasdaq OTC-Symbol: NSRGF).

Das Umsatzwachstum des Schweizer Lebensmittelgiganten im dritten Quartal sei etwas höher ausgefallen als erwartet, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. So überzeugend wie bei Danone sei der Umsatz allerdings nicht gewesen. Die höheren Kosten für die Restrukturierung seien keine Überraschung.

Andreas von Arx, Analyst der Baader Bank, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Nestlé-Aktie mit einem Kursziel von 88 CHF bestätigt. (Analyse vom 19.10.2017)

Börsenplätze Nestlé-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Nestlé-Aktie:
73,25 EUR -0,33% (19.10.2017, 17:35)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Nestlé-Aktie:
83,90 CHF -1,00% (19.10.2017, 17:30)

ISIN Nestlé-Aktie:
CH0038863350

WKN Nestlé-Aktie:
A0Q4DC

Ticker-Symbol Nestlé-Aktie:
NESR

SIX Swiss Exchange-Ticker-Symbol Nestlé-Aktie:
NESN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nestlé-Aktie:
NSRGF

Kurzprofil Nestlé S.A.:

Nestlé (ISIN: CH0038863350, WKN: A0Q4DC, Ticker-Symbol: NESR, SIX Swiss Ex: NESN, Nasdaq OTC-Symbol: NSRGF) ist der größte Lebensmittelhersteller der Welt und die anerkannte Nummer eins in Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden. Die Produkte von Nestlé sind auf der ganzen Welt erhältlich. Neben Tiefkühlprodukten, verschiedenen Getränken (Kaffee, Tee, Mineralwasser etc.), Milchprodukten und Süßwaren werden auch pharmazeutische Fabrikate, Spezialnahrungsmittel und Produkte für Heimtiere hergestellt. Zu den bekanntesten Marken des Konzerns zählen unter anderem Nescafé, Nesquik, Maggi, Thomy, KitKat, Buitoni, LC1, Smarties und viele mehr.

Durch die Übernahme der Babynahrungssparte von Pfizer im Jahr 2012 ist der Konzern auch in diesem Bereich aktiv. Darüber hinaus testet Nestlé im Bereich Sporternährung im firmeneigenen Lausanner Hightechzentrum den Gesundheitsnutzen seine Produkte. Hier arbeitet Nestlé Health Science an der Entwicklung spezieller Lebensmittel, die bei Diabetes, Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Alzheimer helfen sollen. Das Unternehmen hält Produktionsstätten auf der ganzen Welt. (19.10.2017/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02:46 , Aktiennews
Nestle Aktie: Gut, wenn Sie noch investiert sind!
Der Kurs der Aktie Nestle steht am 26.01.2023, 13:57 Uhr bei 111.89 CHF. Der Titel wird der Branche "Verpackte Lebensmittel ...
26.01.23 , Aktiennews
Nestle-Anleger sollten sich noch gedulden!
Der Kurs der Aktie Nestle steht am 26.01.2023, 13:57 Uhr bei 111.89 CHF. Der Titel wird der Branche "Verpackte Lebensmittel ...
26.01.23 , Aktiennews
Nestle Aktie: Hilfe!
Der Kurs der Aktie Nestle steht am 24.01.2023, 03:07 Uhr bei 112.04 CHF. Der Titel wird der Branche "Verpackte Lebensmittel ...