Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 6:27 Uhr

Nordex

WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

Nordex-Aktie: Cheflenker tritt überraschend zurück - Erfolgsstory geht weiter! Gewinne laufen lassen - Aktienanalyse


25.05.15 08:40
Frankfurter Börsenbrief

Detmold (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief":

Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe.

Bei Nordex gehe der Cheflenker aus persönlichen Gründen. Das sei schade, denn man sei gut auf Kurs: Im ersten Quartal sei der Umsatz um 17,0% auf 496,5 Mio. Euro ausgebaut worden. Das operative Ergebnis habe mit plus 17,3% auf 24,8 Mio. Euro gut mithalten können. Mit dem Rückenwind eines besseren Finanzergebnisses habe der Konzerngewinn sogar um 62,6% auf 14,8 Mio. Euro angezogen. Die bilanzielle Nettoliquidität sei auf 281,5 Mio. Euro deutlich ausgebaut worden. Im Gesamtjahr wolle man einen Umsatz von bis zu 2,1 Mrd. Euro bei einer operativen Marge von 5,0 bis 6,0% schaffen.

Halten und Gewinne laufen lassen, raten die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" in einer aktuellen Aktienanalyse zur Nordex-Aktie. (Ausgabe 21 vom 23.05.2015)

Die vollständige Ausgabe des Frankfurter Börsenbriefes können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.frankfurter-boersenbriefe.de

Börsenplätze Nordex-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
22,94 EUR +0,11% (22.05.2015, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
22,901 EUR +0,18% (22.05.2015, 21:06)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Sektor:
Energie

Kurzprofil Nordex SE:

Als einer der technologisch führenden Anbieter von Megawatt-Turbinen profitiert die Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) vom globalen Trend zur Großanlage besonders. Das Produktprogramm der Generation Gamma umfasst die N90/2500, N100/2500 und die N117/2400, die eine der effizientesten Binnenlandturbinen ist. Bis heute wurden mehr als 2.600 Turbinen dieser Plattform produziert. Damit verfügt Nordex im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern seiner Branche über einen entscheidenden Erfahrungsvorsprung im Betrieb von Großanlagen. Mit der Generation Delta bietet Nordex die vierte Anlagengeneration der bewährten Multi-Megawatt-Plattform an (N100/3300, N117/3000, N131/3000).

Insgesamt hat Nordex weltweit rund 6.000 Anlagen mit einer Kapazität von über 10.000 MW installiert. Mit einem Exportanteil von rund 70 Prozent nimmt die Nordex SE auch in den internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Weltweit ist das Unternehmen in 22 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten. Derzeit beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 2.700 Mitarbeiter. (25.05.2015/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
03:40 , Aktiennews
Nordex Aktie: Sensationelle Entwicklung
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nordex, die im Segment "Schwere elektrische Ausrüstung" ...
26.11.22 , Aktiennews
Nordex Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gere [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nordex, die im Segment "Schwere elektrische Ausrüstung" ...
26.11.22 , Aktiennews
Nordex Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nordex, die im Segment "Schwere elektrische Ausrüstung" ...