Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 7:26 Uhr

OHB

WKN: 593612 / ISIN: DE0005936124

OHB: Aus dem Seitwärtstrend nach unten ausgebrochen - Aktienanalyse


29.09.22 17:21
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - OHB: Aus dem Seitwärtstrend nach unten ausgebrochen - Aktienanalyse

Die Geschäfte laufen gut beim Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB (ISIN: DE0005936124, WKN: 593612, Ticker-Symbol: OHB, NASDAQ OTC-Symbol: OHBTF), so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Im ersten Halbjahr seien sowohl bei der Gesamtleistung als auch bei der Profitabilität neue Bestmarken aufgestellt worden. Bei einem Anstieg der Gesamtleistung um zehn Prozent auf 442,8 Mio. Euro sei das Ergebnis vor Zinsen und Steuern um 19 Prozent auf 25,4 Mio. Euro geklettert. Daraus ergebe sich eine Verbesserung der EBIT-Marge von 5,3 auf 5,7 Prozent. Aufgrund des hohen Auftragsbestands gehe OHB davon aus, dass die Leistung im Gesamtjahr um etwa ein Drittel zulegen werde, das EBIT um rund 28 Prozent. Eine aktuelle Meldung unterstreiche, wie gefragt das Unternehmen weiterhin sei. So habe die italienische Tochter von OHB mit der dort ansässigen Raumfahrtagentur ASI einen Vertrag über die Lieferung von vier Flyeye-Teleskopen zur Weltraumüberwachung unterzeichnet. Die Order belaufe sich auf 54,5 Mio. Euro. Die Geräte sollten das Risiko von Kollisionen zwischen Raumfahrzeugen untereinander sowie mit Weltraummüll verringern. Eine wichtige Aufgabe, schließlich seien Schätzungen zufolge mehr als 750.000 Trümmerteile in der Erdumlaufbahn.

Florierende Geschäfte und die moderate Bewertung würden eigentlich für den Titel sprechen, wobei die jüngste Kursentwicklung so gar nicht recht dazu passen möge. Erst vor wenigen Tagen sei die OHB-Aktie aus ihrem jahrelangen Seitwärtstrend nach unten ausgebrochen. Dabei sei vor allem auch die wichtige Unterstützungszone bei 30 Euro gerissen worden. Wenn eine schnelle Rückeroberung dieses Terrains gelingt, könnte sich dieser Rutsch als Fehlsignal erweisen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 38/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze OHB-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs OHB-Aktie:
28,25 EUR +1,07% (29.09.2022, 15:50)

XETRA-Aktienkurs OHB-Aktie:
28,15 EUR +1,44% (29.09.2022, 16:30)

ISIN OHB-Aktie:
DE0005936124

WKN OHB-Aktie:
593612

Ticker-Symbol Deutschland OHB-Aktie:
OHB

NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol OHB-Aktie:
OHBTF

Kurzprofil OHB SE:

Die OHB SE (ISIN: DE0005936124, WKN: 593612, Ticker-Symbol: OHB, NASDAQ OTC-Symbol: OHBTF) mit Hauptsitz in Bremen ist der erste börsennotierte Raumfahrt- und Technologiekonzern Deutschlands.

Drei Unternehmensbereiche bedienen die internationalen Kunden mit anspruchsvollen Lösungen und Systemen. Die langjährige Erfahrung im Bereich der Hochtechnologie sowie die Bündelung von Raumfahrt- und Telematik-Kompetenzen sorgen für eine herausragende Positionierung des Konzerns als eine der bedeutenden unabhängigen Kräfte in der europäischen Raumfahrt- und Hightech-Industrie.

Der Umsatz des Konzerns belief sich im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2019 auf 1 Milliarde Euro. Seit dem Börsengang im Jahr 2001 und der ‎Einbeziehung des Segmentes Raumfahrt in den OHB-Konzern im Jahr 2002 hat sich die ‎Gesamtleistung auch durch die Akquisition von MT Aerospace AG im Jahr 2005, Kayser-Threde ‎GmbH (zum 01.09.2014 mit der OHB System AG verschmolzen) im Jahr 2007, CGS S.p.A. im Jahr 2009 (heute OHB Italia), Antwerp Space N.V. im Jahr 2010 und OHB Sweden AB im Jahr 2011 gesteigert. Die OHB SE beschäftigt derzeit weltweit rund 2.900 ‎Mitarbeiter. (29.09.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.11.22 , news aktuell
OHB-Chef Marco Fuchs zur ESA-Ministerratskonfer [...]
Bremen (ots) - Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Raumfahrtunternehmens OHB SE, sieht in den Ergenbissen der Ministerratskonferenz ...
14.11.22 , news aktuell
OHB präsentiert sich auf der Space Tech Expo in [...]
Bremen (ots) - Dicht gedrängt, Stand an Stand - alles, was das Raumfahrtherz höherschlagen lässt: Wenn ...
29.09.22 , ZertifikateJournal
OHB: Aus dem Seitwärtstrend nach unten ausgebro [...]
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - OHB: Aus dem Seitwärtstrend nach unten ausgebrochen - Aktienanalyse Die ...