Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 14:00 Uhr

Pne

WKN: A0JBPG / ISIN: DE000A0JBPG2

PNE: Operative Entwicklung weiter sehr dynamisch - Kursziel angehoben! Aktienanalyse


05.04.22 13:37
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - PNE-Aktienanalyse von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der PNE AG (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) von 9,00 auf 11,200 Euro.

Die Zahlen für 2021 würden die hohe operative Dynamik von PNE bestätigen. Das Unternehmen habe die Gesamtleistung im letzten Jahr um 66 Prozent auf 252 Mio. Euro steigern und das EBITDA um 24 Prozent auf 32,7 Mio. Euro verbessern können. Dabei verzichte PNE aktuell sogar auf die hohen Gewinne, die mit dem Verkauf von Windparks in Deutschland erzielbar wären, und baue stattdessen mit hoher Geschwindigkeit ein eigenes Portfolio auf. Allein im letzten Jahr wäre das EBITDA nach der Kalkulation der Gesellschaft bei einem Verkauf der einbehaltenen neuen Objekte um 53,0 Mio. Euro höher ausgefallen.

Mit dem stetigen Ausbau des Portfolios, das zum Bilanzstichtag eine Kapazität von 233 MW gehabt habe und bis Ende nächsten Jahres auf 500 MW anwachsen solle, dem Ausbau des Dienstleistungsportfolios und einer wachsenden Projektpipeline folge das Unternehmen einem dynamischen Expansionspfad, der in den nächsten Jahren einen deutlichen Anstieg des EBITDA erwarten lasse.

Im laufenden Jahr erwarte das Management zunächst ein EBITDA von 20 bis 30 Mio. Euro, das demnach unter dem Wert aus 2021 liegen würde. Das sei einerseits darauf zurückzuführen, dass die deutschen Projekte - aktuell befänden sich sechs Windparks mit 103 MW im Bau - erneut vollständig für das eigene Portfolio vorgesehen seien. Zugleich rechne das Management nach einem starken Jahr 2021 mit einem geringeren Ergebnisbeitrag aus dem Verkauf ausländischer Projekte.

Die Aktienanalysten von SMC Research würden die Prognose als konservativ einstufen, gleichwohl stelle sie für sie die einzige kleine Enttäuschung in einem ansonsten rundum überzeugenden Zahlenwerk dar. In Reaktion darauf hätten die Aktienanalysten von SMC Research ihre EBITDA-Prognose für 2022 und die Folgejahre abgesenkt, würden aber grundsätzlich aufgrund positiver Rahmenbedingungen - insbesondere ein deutlich erhöhtes Strompreisniveau und eine voraussichtliche Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien in Europa - und steigender hochmargiger Einnahmen aus dem eigenen Portfolio mit einem nachhaltigen starken Anstieg rechnen.

Mit dem Rollover des Modells auf das neue Basisjahr 2022 und einer leichten Absenkung des Diskontierungszinses hat sich unser Kursziel, trotz einer etwas vorsichtigeren EBITDA-Schätzung für die nächsten Jahre, per Saldo von 9,00 auf 11,20 Euro erhöht, so die Aktienanalysten von SMC Research.

Nach einer starken Performance traut Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, der PNE-Aktie damit ein weiteres Kurspotenzial von 9 Prozent zu und bestätigt seine Einstufung mit "hold". (Analyse vom 05.04.2022)

Im Rahmen der Erstellung dieser Finanzanalyse sind folgende Interessenkonflikte aufgetreten:

1. Die sc-consult GmbH hat diese Studie im Auftrag des Unternehmens entgeltlich erstellt.

3. Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung dem Auftraggeber bzw. dem Unternehmen vorgelegt.

4. Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung aufgrund einer Anregung des Auftraggebers bzw. des Unternehmens inhaltlich geändert (wobei die sc-consult GmbH zu einer solchen Änderung nur aufgrund sachlich berechtigter Einwände bereit ist, die die Qualität der Studie betreffen).

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PNE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PNE-Aktie:
10,62 EUR -0,38% (05.04.2022, 13:34)

XETRA-Aktienkurs PNE-Aktie:
10,58 EUR +2,92% (05.04.2022, 13:20)

ISIN PNE-Aktie:
DE000A0JBPG2

WKN PNE-Aktie:
A0JBPG

Ticker-Symbol PNE-Aktie:
PNE3

Kurzprofil PNE AG:

Die PNE-Gruppe (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) ist international tätig und einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Auf dieser erfolgreichen Basis hat sich die Gruppe zu einem "Clean Energy Solutions Provider" weiterentwickelt, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie.

Neben der Windenergie sind Photovoltaik, Speicherung und die Power-to-X-Technologie mit einem Schwerpunkt bei Wasserstoff Teil des Angebotes. Die strategische Ausrichtung von PNE umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Erneuerbaren Energien sowie die Veredelung von Strom. Mit dieser Erweiterung der Geschäftsfelder einher geht auch eine regionale Ausweitung der Aktivitäten in Lateinamerika, Afrika und Asien.

Von der ersten Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren, über die Finanzierung und die schlüsselfertige Errichtung bis hin zum Betrieb und dem Repowering nach Laufzeitende, umfasst das Leistungsspektrum alle Phasen der Projektierung und des Betriebs von Erneuerbare Energie Projekten. Zudem bietet PNE Lösungen und Services für alle Phasen der Wertschöpfungskette an.

PNE vereint wirtschaftlichen Erfolg mit ökologischer Verantwortung. Die über 450 Mitarbeiter der PNE-Gruppe arbeiten täglich mit großer Leidenschaft daran, der Vision einer hundertprozentigen Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien, ein Stück näher zu kommen. Für eine saubere, nachhaltige Energieerzeugung - jetzt und in Zukunft. (05.04.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
29.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Vorzeitige Kündigung der Schuldvers [...]
Vorzeitige Kündigung der Schuldverschreibungen der Anleihe 2018/2023 der PNE AG (ISIN: DE000A2LQ3M9 / WKN: ...
Windparkentwickler PNE nimmt 55 Millionen Euro a [...]
Die PNE-Gruppe, ein Off- und Onshore Projektentwickler für Windparks emittiert eine zum 23.06.2027 fällige ...
20.06.22 , dpa-AFX
INDEX-MONITOR: Beiersdorf zurück im Dax - Deli [...]
ZUG (dpa-AFX) - Nur wenige Monate nach dem Abstieg aus dem Dax kehrt der Konsumgüterhersteller Beiersdorf ...