Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 16. Januar 2021, 9:29 Uhr

Palladium

WKN: COM015 / ISIN: XC0009665529

Palladium - vorerst abwärts


27.11.20 10:15
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - In den vergangenen Wochen setzte Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) seinen mittelfristigen, volatilen Aufwärtstrend fort und überwand dabei auch kurzzeitig den Widerstand bei 2.405 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach einem neuen Verlaufshoch bei 2.485 USD sei der Wert allerdings deutlich eingebrochen und habe erst an der Unterstützung bei 2.248 USD abgebremst werden können. Kurz vor einem weiteren Verkaufssignal habe in dieser Woche eine leichte Erholung eingesetzt.

Erst bei einem deutlichen Anstieg über die Hürde bei 2.405 USD wäre die laufende Verkaufswelle beendet und mit einem weiteren Angriff auf den Widerstand bei 2.485 USD zu rechnen. Bis dahin liege weiterhin ein Abwärtstrend vor, der zunächst wieder bis 2.311 USD führen dürfte. Darunter käme es zu Abgaben bis 2.248 USD. Ein Bruch der wichtigen Unterstützung hätte eine Verkaufswelle bis 2.150 USD zur Folge. Auf diesem Niveau sollte allerdings eine übergeordnete Erholung starten. (27.11.2020/ac/a/m)


 
15.01.21 , Aktiennews
Sprott Physical Platinum and Palladium Trust: Wie [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sprott Physical Platinum and Palladium Trust. Die Aktie notiert ...
15.01.21 , BNP Paribas
Palladium: Bruch der Formation droht - Chartanalyse
Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: Noch befindet sich der Palladiumkurs in einer Aufwärtstrendphase, die ...
83 % der deutschen Goldanleger sind der Meinung, [...]
83 % der Goldanleger der Meinung, dass Edelmetall-Investment sichere Kapitalanlage ist ...