Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 8:32 Uhr

ProSiebenSat.1 Media

WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770

ProSiebenSat.1-Aktie: Kein Kauf mehr! Andere Medienwerte bieten mehr Chancen - Neues Kursziel - Aktienanalyse


11.09.17 10:29
Merrill Lynch

New York (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse von Analystin Ruchi Malaiya von Merrill Lynch:

Ruchi Malaiya, Analystin von Merrill Lynch, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) und senkt das Kursziel von 48,50 auf 30,50 Euro.

Angesichts der trüberen Prognose des Unterföhringer TV-Konzerns für das Wachstum der Werbeeinnahmen habe sie ihre Gewinnschätzungen je Aktie für 2017 und 2018 um 7 bzw. 8% reduziert, so die Analystin in einer heute veröffentlichten Studie. Die Wahrscheinlichkeit, dass ProSiebenSat.1den Gewinn je Aktie künftig durch Akquisitionen steigern werde, sei mittlerweile geringer. Andere Medienwerte wie ITV, WPP oder Publicis würden derzeit mehr Chancen bieten.

Ruchi Malaiya, Analystin von Merrill Lynch, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die ProSiebenSat.1-Aktie von "buy" auf "neutral" herabgestuft und das Kursziel von 48,50 auf 30,50 Euro reduziert. (Analyse vom 11.09.2017)

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
27,80 EUR +0,31% (11.09.2017, 10:07)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
27,905 EUR +0,63% (11.09.2017, 10:24)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

Die ProSiebenSat.1 Group (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Werbefinanziertes Free-TV ist das Kerngeschäft. Mit den Sendern SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX ist ProSiebenSat.1 die Nummer 1 im deutschen TV-Werbemarkt. Insgesamt erreicht das Unternehmen mit 15 Sendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 42 Mio. TV-Haushalte. Im Kerngeschäft wächst man durch neue TV-Sender sowie das HD-Distributionsgeschäft.

Wichtigster Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group ist das erfolgreiche Digital- und Ventures-Portfolio. Hierzu gehören Deutschlands größter Video-on-Demand-Anbieter maxdome, die Online-Games-Sparte sowie ein schnell wachsendes E-Commerce-Portfolio. Mit starwatch Entertainment betreibt das Medienhaus zudem ein unabhängiges Musiklabel. Und über die Red Arrow Entertainment Group entwickelt, produziert und verkauft es weltweit internationale TV-Programme.

Die ProSiebenSat.1 Media AG wurde im Jahr 2000 gegründet, ihr Hauptsitz befindet sich in Unterföhring bei München. Der Konzern ist börsennotiert und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter in zwölf Ländern. (11.09.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01.07.22 , aktiencheck.de
ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Citadel Advisors legt [...]
Unterföhring (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition ...
01.07.22 , dpa-AFX
ARD holt mit TV-Krimi aus Passau den Quotensie [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Mit dem "Krimi aus Passau" hat sich die ARD am Donnerstagabend zur besten Sendezeit ...
30.06.22 , Aktiennews
ProSiebenSat1 Aktie: Was soll die Aufregung?
Prosiebensat1 weist am 29.06.2022, 08:19 Uhr einen Kurs von 9.534 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...