Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 14:32 Uhr

Puma

WKN: 696960 / ISIN: DE0006969603

Puma: Aktie zeigt Stärke!


06.12.23 12:14
Jürgen Sterzbach

Von den besser als erwarteten Zahlen der US-Kette Foot Locker konnte sowohl der Aktienkurs von Puma wie auch jener von Adidas profitieren. Jener von Puma könnte den gewichtigen Widerstand bei 65,00 Euro demnächst überwinden und somit den Weg zum Level von 72,24 Euro frei machen.


Die Aktien von Puma und Adidas haben am Mittwoch, dem 29. November, von dem Quartalsbericht des US-Sportschuhhändler Foot Locker Aufwärtsimpulse erhalten. Puma-Papiere stiegen an diesem Tag um 3,35 Prozent bis auf rund 58,62 Euro und damit auf das höchste Niveau seit Ende September 2023. Am gestrigen Handelstag notierte die Aktie von Puma noch weitere 0,63 Prozent im Plus bei 60,32 Euro. Zur Bilanzvorlage des dritten Geschäftsquartals gab Foot Locker bekannt, dass der Umsatz auf vergleichbarer Fläche weniger deutlich als erwartet zurückgegangen sei. Das wurde am Markt mit Erleichterung aufgenommen. Zudem äußerte sich der US-Konzern zum laufenden vierten Quartal. Das bereinigte Ergebnis je Aktie wird im Schlussquartal zwischen 26 und 36 US-Cent gesehen. Der Aktienkurs von Foot Locker schnellte im US-Handel um fast 9 Prozent nach oben.


Zum Chart


Vom All Time High bei 115,40 Euro am 19. November 2021 entwickelte sich der Kursverlauf der Puma- Aktie bis zum 4. November 2022 auf das partielle Tief bei 41,32 Euro. In der Spitze entspricht dies einem Verlust von 64 Prozent. Auf Höhe dieses Niveaus wurde beispielsweise der coronabedingte Sell-off Mitte März 2020 gehandelt. Der erste Erholungsversuch vom partiellen Tief endete Anfang Februar 2023 im Widerstandsbereich rund um das Level von 65,00 Euro. Der Kurs sackte erneut bis zum Supportbereich bei 44,39 Euro ab und drehte sich Ende Mai 2023 in Form einer „V“-förmigen Erholung nach oben. Der dabei gebildete Aufwärtstrend hat sich erneut am Level von 65,00 Euro festgefahren und startet gegenwartsnah einen zweiten Erholungsversuch. Wird diese Widerstandszone derzeitig überwunden, könnte die Erholung mittelfristig bis zur Marke von 72,24 Euro erfolgen. Fundamental betrachtet wird im Geschäftsjahr 2025 wieder mit einem Gewinn von 3,78 Euro geplant, was das erwartete KGV 2025 auf aktuell 15,78 drückt. Im Vergleich zu den historischen KGVs erscheint dieser Wert als außergewöhnlich günstig.


Puma SE (Tageschart in Euro)

Tendenz: https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-up-green.png


https://www.boerse-daily.de/files/boerse_daily/uploads/PUM_2023-12-05_22-02-33.png


 


Wichtige Chartmarken

Widerstände:


65,00 // 72,24 Euro


Unterstützungen:


44,39 // 41,32 Euro


Von den besser als erwarteten Zahlen der US-Kette Foot Locker konnte der Aktienkurs von Puma profitieren.


Mit einem Open End Turbo Long (WKN VM2V1P) könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Aktie von Puma in den nächsten Wochen erwarten, überproportional von einem Hebel von 4,14 profitieren. Das Ziel sei bei 72,24 Euro angenommen (2,62 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt 23 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an.


Dieser könnte beim Basiswert bei 52,58 Euro platziert werden. Im Open End Turbo Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 0,66 Euro. Für diese spekulative Idee beträgt das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,5 zu 1.


Strategie für steigende Kurse


https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-up-green.png


WKN:


VM2V1P


Typ:


Open End Turbo Long


akt. Kurs:


1,45 – 1,46 Euro


Emittent:


Vontobel


Basispreis:


46,38 Euro


Basiswert:


Puma SE


KO-Schwelle:


46,38 Euro


akt. Kurs Basiswert:


60,32 Euro


Laufzeit:


Open End


Kursziel:


2,62 Euro


Hebel:


4,14


Kurschance:


+ 81 Prozent


Quelle: Vontobel


 


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Bank Vontobel Europe AG eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.


 



powered by stock-world.de

Siemens: Aktie markiert neuen Höchststand!
Das neue Kursziel der Aktie von Siemens bei 225 Euro entspricht einem ungehebelten Kurspotenzial von rund 27 Prozent. ...
WTI: Rohöllagerdaten im Fokus
Heute Nachmittag werden die USA ihre wöchentlich erscheinenden API-Rohöllagerbestände vorstellen, aber ...
Zoom mit sattem Kurssprung und Schönheitsfehler
Hybride Arbeitsmodelle, Home-Office und flexiblere Arbeitszeiten haben dem US-Softwareentwickler Zoom ein starkes Schlussquartal ...
27.02.24 , Jürgen Sterzbach
Airbus SE: Weiterer Konsolidierungsbedarf
Die letzte Woche vorgestellte Long-Idee auf Airbus kommt derzeit nicht so recht vom Fleck, was der anhaltenden Konsolidierung ...
27.02.24 , Jürgen Sterzbach
Intel: Drohender Trendwechsel
Der US-Chiphersteller Intel produziert im Allgemeinen Chips für die breite Masse, die sagenhafte Rallye bei anderen ...

 
Werte im Artikel
42,13 plus
+3,54%
13:06 , Aktiennews
Puma Aktie: Was diese Entwicklungen verraten!
Die Sportmarke Puma erhält gemischte Bewertungen in Bezug auf ihre Dividendenpolitik, fundamentale Analyse und Marktstimmung. ...
11:55 , Gurupress
Puma Aktie: Was bedeutet das für den Kurs?
Die Analysten sind der Meinung, dass die Aktie von Puma derzeit nicht angemessen bewertet wird. Das wahre Kursziel wird ...
Hauck Aufhäuser IB hebt Ziel für Puma SE auf 5 [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat das Kursziel für Puma SE nach Zahlen von ...