Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 4:55 Uhr

Rock Tech Lithium

WKN: A1XF0V / ISIN: CA77273P2017

Rock Tech Lithium: Rahmenvertrag mit deutschem Autobauer festigt Equity Story - Aktienanalyse


21.07.22 15:33
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Rock Tech Lithium-Aktienanalyse von der Montega AG:

Miguel Lago Mascato, Analyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Rock Tech Lithium Inc. (ISIN: CA77273P2017, WKN: A1XF0V, Ticker-Symbol: RJIB, TSX Venture-Symbol: RCK) weiterhin zu kaufen.

Rock Tech Lithium habe jüngst die Unterzeichnung eines Rahmenvertrages zur Abnahme von Lithiumhydroxid (LiOH) mit einem deutschen Premium-Autobauer verkündet.

Nach Unternehmensangaben befinde sich Rock Tech nach Unterzeichnung des Rahmenvertrages in finalen Gesprächen bzgl. der Präzisierung von Vertragskonditionen. Hierbei sollte es sich nach Erachten des Analysten vor allem um Liefermengen handeln. Aufgrund der Preisentwicklungen am Lithiummarkt und der strukturellen Wachstumstreiber im E-Mobilitätssektor könnte der OEM seines Erachtens durchaus bereit sein, höhere Volumina als ursprünglich von Rock Tech angeboten abzunehmen. Nach Ansicht des Analysten sowie auf Basis bisheriger Unternehmensangaben könne die Unterzeichnung der Abnahmevereinbarung somit im Best Case zu einer vollständigen Kapazitätsauslastung des Converters in Guben führen. Zur Erinnerung: Am 27. Juni sei bereits eine Abnahmevereinbarung von LiOH mit thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000) unterzeichnet worden. Rock Tech gehe davon aus, dass auf diesem Wege bis zu 20% der Produktion abgesetzt würden.

Im Hinblick auf die Preisgestaltung der Abnahmevereinbarung würden flexible Bandbreiten vereinbart. Für die Obergrenze kalkuliere Miguel Lago Mascato vorsichtig mit einem 50%-igen Abschlag auf den aktuellen Marktpreis, was rund 47 Tsd. CAD/t LiOH entsprechen würde. Eine Produktion von E-Autos sei nach Erachten des Analysten auf dem aktuellen Preisniveau für LiOH nicht wirtschaftlich. Für das untere Ende der Bandbreite nehme er nach seiner Einschätzung eine sehr konservative Haltung ein und positioniere sich auf Höhe seiner bisherigen Modellannahme von in der Spitze 19,4 Tsd. CAD/t LiOH.

Im abgelaufenen Monat hätten bereits auf der Beschaffungsseite Fortschritte vermeldet werden können. So seien mit Transamine, einem schweizerischen Rohstoffhandelsunternehmen, und thyssenkrupp Materials Trading Vereinbarungen zur Belieferung des Produktionsstandortes Guben mit Lithiumspodumen unterzeichnet worden. Mit Transamine stehe man in Verhandlungen zum Aufbau eines Joint Ventures. Dabei solle das Unternehmen neben der Rohstoffversorgung vor allem seine Expertise im Transport von Rohstoffen einbringen.

Durch den sehr positiven Newsflow der letzten Wochen sollte die Finanzierung des Converters nun in Reichweite rücken. Dies würde der Equity Story zusätzlichen Rückenwind verleihen. Sollte die Nachfrage die vorhandenen Kapazitäten wie von den Analysten unterstellt nahezu auslasten, würde dies die Verhandlungsposition Rock Techs gegenüber weiteren potenziellen Abnehmern erheblich stärken. Dies könnte Rock Tech nutzen, um strategische Investoren in die Finanzierung einzubeziehen.

Rock Tech liefere anhaltend positiven Newsflow, der vom Markt bisher jedoch weitgehend ignoriert werde. Hierin sehe der Analyst eine attraktive Kaufgelegenheit.

Miguel Lago Mascato, Analyst der Montega AG, bestätigt seine Kaufempfehlung für die Rock Tech Lithium-Aktie mit einem Kursziel von 10,50 CAD. (Analyse vom 21.07.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Rock Tech Lithium-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Rock Tech Lithium-Aktie:
3,485 EUR +4,50% (21.07.2022, 15:02)

TSX Venture-Aktienkurs Rock Tech Lithium-Aktie:
4,44 CAD +3,98% (20.07.2022, 21:31)

ISIN Rock Tech Lithium-Aktie:
CA77273P2017

WKN Rock Tech Lithium-Aktie:
A1XF0V

Ticker-Symbol Rock Tech Lithium-Aktie:
RJIB

TSX Venture-Symbol Rock Tech Lithium-Aktie:
RCK

Kurzprofil Rock Tech Lithium Inc.:

Rock Tech Lithium Inc. (ISIN: CA77273P2017, WKN: A1XF0V, Ticker-Symbol: RJIB, TSX Venture-Symbol: RCK) ist eine kanadische Explorations-Gesellschaft mit Sitz in Vancouver/British Columbia. Ziel des Unternehmens ist es, Liegenschaften mit hohen Anteilen von Metallen, die für die Energiespeicherung (Batterien) bzw. den Bereich "e-mobility" benötigt werden, zu finden und zu entwickeln. (21.07.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
Werte im Artikel
1,82 plus
+5,45%
4,39 plus
+3,86%
27.09.22 , Miningscout.de
Investoren setzen auf Kanadas Lithium-Hotspots – P [...]
Lithium gilt als kritischer Rohstoff für viele Zukunftstechnologien. Der Zugang zu Lithium wird zum ...
15.09.22 , Miningscout.de
Tesla Chef Elon Musk will Lithium Fabrik in Texas [...]
Tesla Chef Elon Musk erteilt sich selbst die Lizenz zum Gelddrucken – indem er eine Lithiumfabrik in Texas ...
09.09.22 , Montega AG
Rock Tech Lithium greift nach dem Stern: Mercede [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Rock Tech Lithium-Aktienanalyse von der Montega AG: Miguel Lago Mascato, Analyst der ...