Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 1:38 Uhr

Shop Apotheke Europe

WKN: A2AR94 / ISIN: NL0012044747

SHOP APOTHEKE: Neue Hoffnung - Aktienanalyse


19.05.22 11:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - SHOP APOTHEKE: Neue Hoffnung - Aktienanalyse

Die Aktie des Online-Arzneimittelhändlers SHOP APOTHEKE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) hat in den vergangenen Tagen eine rasante Berg- und Talfahrt hingelegt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Erst habe das Magazin "Apotheke Adhoc" berichtet, dass die Nationale Agentur für Digitale Medizin (Gematik) bei der Gesellschafterversammlung am 9. Mai die Entscheidung über die flächendeckende Einführung des E-Rezepts erneut vertagt habe - und habe den Kurs damit um mehr als ein Fünftel in den Keller geschickt.

Dann habe die "Deutsche Apotheker Zeitung" gemeldet, dass das Bundesgesundheitsministerium (BMG) bei der Gesellschafterversammlung noch sehr kurzfristig eine Beschlussvorlage eingebracht habe, die - wie aus einem Rundschreiben der Landesapothekerverbände an die Mitglieder hervorgehe - eine für alle Apotheken verpflichtende Einführung des E-Rezepts zum 1. September vorsehe - und habe den Kurs dadurch wieder zweistellig in die Höhe schießen lassen. Demnach wolle das BMG, das auch Mehrheitsgesellschafter der Gematik sei, die Beschlussfassung am 30. Mai bei einer Sondergesellschafterversammlung nachholen. Es bestünden laut Rundschreiben aktuell keine Zweifel daran, dass die verpflichtende Nutzung des E-Rezeptes dann verbindlich beschlossen werde, habe es geheißen.

Die Baader Bank habe daraufhin die Titel von Shop Apotheke von "add" auf "buy" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf 110 Euro angehoben. Es gebe nun mehr Klarheit darüber, wann das E-Rezept in Deutschland bindend eingeführt werde, habe der zuständige Analyst geschrieben. Dies könnte ein bedeutender Treiber für die Aktien des Online-Arzneimittelhändlers sein. Auch bei der britischen Investmentbank Barclays habe man sich entsprechend zuversichtlich geäußert. (Ausgabe 19/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SHOP APOTHEKE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
83,28 EUR +0,63% (19.05.2022, 11:11)

Tradegate-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
83,02 EUR +0,53% (19.05.2022, 11:03)

ISIN SHOP APOTHEKE-Aktie:
NL0012044747

WKN SHOP APOTHEKE-Aktie:
A2AR94

Ticker-Symbol SHOP APOTHEKE-Aktie:
SAE

Kurzprofil SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.:

SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Apotheken in Europa und derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz aktiv.

Ihren Hauptsitz hat SHOP APOTHEKE EUROPE im niederländischen Logistik-Zentrum Sevenum bei Venlo mit Standorten in Köln, Berlin, München, Warschau, Mailand, Paris, Eindhoven und Tongeren. Von hier aus bietet SHOP APOTHEKE EUROPE KundInnen ein breites Sortiment von mehr als 100.000 Originalprodukten zu attraktiven Preisen: OTC-, Beauty- und Körperpflegeprodukte sowie verschreibungspflichtige Medikamente, hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low-Carb-Produkte und Sporternährung. Derzeit vertrauen mehr als 7 Millionen aktive KundInnen SHOP APOTHEKE EUROPE.

Da pharmazeutische Sicherheit bei SHOP APOTHEKE EUROPE an erster Stelle steht, bietet die Online-Apotheke einen umfassenden pharmazeutischen Beratungsservice. Im Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland im Sommer 2021 expandiert das Unternehmen aktuell im Bereich der digitalen Gesundheitsdienstleistungen. So wurde im Januar 2021 als Teil der Strategie von SHOP APOTHEKE EUROPE, sich von einem reinen Online-Händler zu einer kundenzentrierten Online-Apotheken-Plattform zu entwickeln, der führende Anbieter im Bereich des Medikationsmanagements SMARTPATIENT akquiriert.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. notiert seit 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und ist Mitglied im Auswahlindex SDAX. (19.05.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01.07.22 , Aktionär TV
Märkte am Morgen: Bitcoin, Apple, Micron Technolo [...]
Der deutsche Aktienmarkt hat bisher eine zweigeteilte Woche hinter sich. Am Montag und am Dienstag verzeichnete der DAX ...
01.07.22 , dpa-AFX
DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE launcht [...]
SHOP APOTHEKE EUROPE launcht nach Deutschland einen zweiten Marktplatz in Österreich. ^ DGAP-News: SHOP ...
30.06.22 , Aktiennews
Shop Apotheke Europe Aktie: Eine neue Chance!
Am 29.06.2022, 22:33 Uhr notiert die Aktie Shop Apotheke Europe an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 87.07 EUR. ...