Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 24. Januar 2022, 2:24 Uhr

SHS Viveon

WKN: A0XFWK / ISIN: DE000A0XFWK2

SHS VIVEON: Compliance als Wachstumstreiber - Kaufempfehlung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


15.11.21 12:56
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - SHS VIVEON-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SHS VIVEON AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) unverändert zu kaufen.

SHS VIVEON biete alle Zutaten für eine Erfolgsgeschichte: Eine etablierte Stellung in einem attraktiven Markt, ein margen- und Cashflow-starkes Geschäftsmodell, eine überzeugende Strategie, intakte Wachstumstreiber, eine grundsolide Bilanz und nicht zuletzt ein erfahrenes Management.

Unter dessen Führung seien diese Attribute in den letzten Jahren schrittweise erarbeitet worden, insbesondere sei die zuvor zu schwache Profitabilität entscheidend verbessert worden. Was - nicht zuletzt wegen der Corona-Pandemie - noch nicht gelungen sei, sei die Herausbildung eines stetigen und dynamischen Wachstumstrends. Doch der Auftakt dazu könnte im laufenden Jahr erfolgen. Nach dem - moderaten - Umsatzwachstum im ersten Halbjahr und der im Vorjahresvergleich noch erhöhten Dynamik im Neugeschäft stünden die Chancen gut, dass SHS die angestrebte Umsatzausweitung um einen mittleren einstelligen Prozentsatz schaffen werde.

Auch die Perspektiven für die nächsten Jahre seien vielversprechend, zumal ab 2022 sowohl die neue Softwareplattform als auch das potenzialträchtige Geschäft mit einer neuen Lösung zur Handhabung der Anforderungen des Lieferkettengesetzes erstmals einen spürbaren Beitrag liefern könnten. Obwohl sich die neue Plattform noch in der Entwicklung befinde, zahle sich die mit ihrem Konzept einhergehende stärkere Modularisierung und Ausdifferenzierung des Produktangebots bereits in Vertriebserfolgen aus. So habe SHS seit dem letzten Jahr mehrere Kunden für die Lösungen Connect und Compliance gewinnen können, bei denen es sich um neuentwickelte Auskopplungen der bisherigen Produkte handle, die nun als Türöffner für weitere Aufträge dienen könnten.

Auf der Grundlage unseres Bewertungsmodells, dem wir ein Szenario eines stetigen, moderaten Umsatzwachstums und einer im Zeitablauf weiter steigenden Profitabilität zugrunde gelegt haben, sehen wir den fairen Wert der SHS-Aktie bei 17,50 Euro (zuvor: 17,30 Euro), so die Aktienanalysten von SMC Research.

Da Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, gleichzeitig die Risiken als moderat einstuft, bestätigt er sein Urteil "buy" für die SHS VIVEON-Aktie. (Analyse vom 15.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SHS VIVEON-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SHS VIVEON-Aktie:
13,70 EUR -0,72% (15.11.2021, 10:35)

XETRA-Aktienkurs SHS VIVEON-Aktie:
13,70 EUR -1,44% (15.11.2021, 10:35)

ISIN SHS VIVEON-Aktie:
DE000A0XFWK2

WKN SHS VIVEON-Aktie:
A0XFWK

Ticker-Symbol SHS VIVEON-Aktie:
SHWK

Kurzprofil SHS VIVEON AG:

Die SHS VIVEON AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Management finanzieller und regulatorischer Risiken von Unternehmen entscheidend zu vereinfachen. Die SHS Viveon Plattform ermöglicht Risk-, Credit- und Compliance-Management-Teams die automatisierte Identifikation, Bewertung und Absicherung von Risiken in einem flexiblen, digitalen Prozess. Sie vereinfacht den Zugriff auf alle relevanten Daten von jedem System aus, automatisiert Prozesse, verbessert die Analyse und Simulation und ermöglicht so bessere Unternehmensentscheidungen. SHS Viveon wurde 1991 gegründet und ist seit 1999 im m:access an der Börse München gelistet. (15.11.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
03.12.21 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: SHS VIVEON AG: Anpassung der [...]
SHS VIVEON AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021 in Folge außerordentlicher Aufwendungen ...
03.12.21 , dpa-AFX
DGAP-News: SHS VIVEON AG: Anpassung der P [...]
SHS VIVEON AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2021 in Folge außerordentlicher Aufwendungen ...
16.11.21 , news aktuell
Veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen erfo [...]
München (ots) - Ökonomen und Unternehmen erwarten schwierige Monate - eine gute Vorbereitung im Compliance-, ...