Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 13:43 Uhr

SHS Viveon

WKN: A0XFWK / ISIN: DE000A0XFWK2

SHS Viveon: Namhafte Partner und frisches Kapital als Basis für neue Dynamik - Aktienanalyse


04.04.22 14:05
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - SHS Viveon-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SHS Viveon AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) zu kaufen.

Als Spezialist für Risk-, Kredit- und Compliance-Management bewege sich SHS Viveon in einem attraktiven Markt, dem vor allem im Compliance-Bereich aufgrund der rasch steigenden Regulierungsdichte ein hohes Wachstum zugetraut werde.

Um dieses Potenzial vollumfänglich nutzen zu können, habe das Unternehmen in den letzten Monaten seine Strategie neu justiert. Kern der Neuausrichtung sei die Abkehr von der Entwicklung einer eigenen Basistechnologie, stattdessen setze SHS nun für die Entwicklung der eigenen Produkte auf die bewährte Plattformsoftware eines der in dem Bereich führenden Anbieter.

In Kombination mit weiteren Partnerschaften (darunter mit Tata Consultancy Services) sollten damit die Entwicklungszeiten und -kosten massiv reduziert und eine schnelle weltweite Lieferfähigkeit erreicht werden. Die höchste Priorität gelte derzeit der Entwicklung einer leistungsfähigen Lösung für die Erfüllung der Anforderungen der Lieferkettengesetzgebung, mit der SHS noch im dritten Quartal dieses Jahres an den Start gehen und als einer der First Mover einen sehr attraktiven Markt adressieren wolle.

Das Unternehmen verspreche sich von der neuen Wachstums- und Internationalisierungsstrategie eine kräftige und nachhaltige Erhöhung der Wachstumsdynamik wie auch der Margen. Auch die Aktienanalysten von SMC Research hätten dieses neue Szenario in ihrem Modell abgebildet. Obwohl die Aktienanalysten von SMC Research dabei gegenüber den Planzahlen des Vorstands erhebliche Sicherheitsabschläge vorgenommen und bereits die anstehende Kapitalerhöhung vollverwässernd berücksichtigt hätten, habe sich ihr Kursziel hierdurch auf 15,00 Euro von 12,30 Euro je Aktie erhöht.

Zugenommen habe durch die Modelländerung aber auch die Unsicherheit der darin getroffenen Annahmen.

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, sieht folglich nun ein Profil mit einem sehr hohen Kurspotenzial, aber auch mit hohen Schätzrisiken, weswegen er sein Urteil für die SHS Viveon-Aktie von zuvor "buy" auf "speculative buy" anpasst. (Analyse vom 04.04.2022)

Im Rahmen der Erstellung dieser Finanzanalyse sind folgende Interessenkonflikte aufgetreten:

1. Die sc-consult GmbH hat diese Studie im Auftrag des Unternehmens entgeltlich erstellt.

3. Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung dem Auftraggeber bzw. dem Unternehmen vorgelegt.

4. Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung aufgrund einer Anregung des Auftraggebers bzw. des Unternehmens inhaltlich geändert (wobei die sc-consult GmbH zu einer solchen Änderung nur aufgrund sachlich berechtigter Einwände bereit ist, die die Qualität der Studie betreffen).

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SHS Viveon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SHS Viveon-Aktie:
5,55 EUR -0,89% (04.04.2022, 12:10)

XETRA-Aktienkurs SHS Viveon-Aktie:
5,50 EUR -1,79% (04.04.2022, 12:58)

ISIN SHS Viveon-Aktie:
DE000A0XFWK2

WKN SHS Viveon-Aktie:
A0XFWK

Ticker-Symbol SHS Viveon-Aktie:
SHWK

Kurzprofil SHS Viveon AG:

Die SHS Viveon AG (ISIN: DE000A0XFWK2, WKN: A0XFWK, Ticker-Symbol: SHWK) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Management finanzieller und regulatorischer Risiken von Unternehmen entscheidend zu vereinfachen. Die SHS Viveon Plattform ermöglicht Risk-, Credit- und Compliance-Management-Teams die automatisierte Identifikation, Bewertung und Absicherung von Risiken in einem flexiblen, digitalen Prozess. Sie vereinfacht den Zugriff auf alle relevanten Daten von jedem System aus, automatisiert Prozesse, verbessert die Analyse und Simulation und ermöglicht so bessere Unternehmensentscheidungen. SHS Viveon wurde 1991 gegründet und ist seit 1999 im m:access an der Börse München gelistet. (04.04.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
14.06.22 , news aktuell
SHS Viveon warnt: Heizkosten-Nachzahlungen im H [...]
München (ots) - Aufgrund der gestiegenen Energiekosten drohen im Herbst umfassende Nachzahlungen, die viele Haushalte ...
13.06.22 , Aktiennews
Hier kommt SHS Viveon!
Am 13.06.2022, 11:46 Uhr notiert die Aktie Viveon an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 4.66 EUR. Das Unternehmen ...
06.06.22 , Aktiennews
SHS Viveon Aktie: Das wars mit den guten Zeiten [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Viveon per 03.06.2022, 00:38 Uhr bei 4.72 EUR. Viveon zählt zum Segment "IT-Beratung ...