Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 6:30 Uhr

Sixt Vz

WKN: 723133 / ISIN: DE0007231334

SIXT: Unterbewertung nimmt zu - Aktienanalyse


28.11.22 08:28
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Autovermieters SIXT SE (ISIN: DE0007231334, WKN: 723133, Ticker-Symbol: SIX3) unter die Lupe.

Erneut hätten glänzende Zahlen nicht dazu geführt, dass die Sixt-Aktie ihre eklatante Unterbewertung abgebaut hätte. Vielmehr sei die Aktie seit Bekanntgabe der Neunmonatszahlen am 09.11. weiter leicht abgesackt. Dabei habe der Mobilitätsdienstleister auch im dritten Quartal einen Zuwachs von Umsatz und Gewinn vor Steuern (EBT) von 25,4% bzw. 11,8% vermelden können. Per Ende September würden sich die Erlöse nun auf 2,3 Mrd. Euro (+43,3%) und das EBT auf 506 Mio. Euro summieren. Beides neue Rekordwerte, die den Vorstand auch für das Gesamtjahr noch etwas optimistischer machen würden. Erwartet werde bei einem Umsatz von 2,8 bis 3,1 Mrd. Euro nunmehr ein EBT-Zuwachs an das obere Ende der Prognosespanne von 500 bis 550 Mio. Euro. Und selbst das würden die Experten nach den starken Quartalszahlen für konservativ halten, wobei der aktuelle Börsenwert inzwischen sogar einen dauerhaften Gewinnrückgang einpreise.

Die Experten von "Der Anlegerbrief" raten die SIXT-Vorzugsaktie zu kaufen! Das Kursziel laute 120,00 Euro. (Ausgabe 43 vom 26.11.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SIXT-Vorzugsaktie:

Xetra-Aktienkurs SIXT-Vorzugsaktie:
59,10 EUR +0,17% (25.11.2022, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs SIXT-Vorzugsaktie:
59,00 EUR -0,34% (28.11.2022, 08:01)

ISIN SIXT-Vorzugsaktie:
DE0007231334

WKN SIXT-Vorzugsaktie:
723133

Ticker-Symbol SIXT-Vorzugsaktie:
SIX3

Kurzprofil SIXT SE:

Die SIXT SE (ISIN: DE0007231334, WKN: 723133, Ticker-Symbol: SIX3) mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert.

SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Markanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft - trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die SIXT SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133). https://about.sixt.de (28.11.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
73,10 minus
-0,41%
120,80 minus
-0,82%
Hauck Aufhäuser IB belässt Sixt-Vorzüge auf 'Buy [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat Sixt SE auf "Buy" mit einem Kursziel ...
01.02.23 , Der Aktionär
SIXT: Analysten heben den Daumen - Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder vom Anlegermagazin ...
31.01.23 , Der Aktionär
SIXT: Ende der Aufwärtsbewegung nicht in Sicht - [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SIXT-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ...