Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 15:45 Uhr

SLM Solutions Group

WKN: A11133 / ISIN: DE000A111338

SLM Solutions-Aktie: Zu viel Negatives auf einmal - Aktienanalyse


19.03.18 13:52
BÖRSE am Sonntag

Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - SLM Solutions-Aktienanalyse der "BÖRSE am Sonntag":

Die Experten der "BÖRSE am Sonntag" nehmen in einer aktuellen Ausgabe die Aktie der SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338, WKN: A11133, Ticker-Symbol: AM3D) unter die Lupe.

Die Aktie von SLM Solutions sei mit einem Minus von rund 30 Prozent der Verlierer Nummer eins. Seit Jahresbeginn gehe es abwärts. Grund seien die jüngsten Quartals- und Jahreszahlen gewesen, die schlechter ausgefallen seien als gedacht. "Für das Geschäftsjahr 2017 erwarten wir nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz im Bereich von 80 bis 85 Millionen Euro", habe Finanzvorstand Uwe Bögershausen Anfang Februar mitgeteilt. Weniger, als von Analysten und auch zunächst vom Unternehmen selbst erwartet. Mit jener Summe liege SLM ungefähr auf dem Niveau von 2016. Schon 2017 habe der Maschinenbauer mit Sitz in Lübeck an der Börse herbe Kursturbulenzen über sich ergehen lassen müssen, da die geplante Übernahme durch das US-amerikanische Siemens-Pondon "General Electric" geplatzt sei. Nach anschließender Erholung, seien die vorgelegten Zahlen im Zuge der allgemeinen Marktschwäche wohl zu viel des Negativen auf einmal gewesen. (Analyse vom 16.03.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SLM Solutions-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SLM Solutions-Aktie:
34,00 EUR -0,29% (19.03.2018, 13:03)

Tradegate-Aktienkurs SLM Solutions-Aktie:
33,90 EUR -0,51% (19.03.2018, 13:22)

ISIN SLM Solutions-Aktie:
DE000A111338

WKN SLM Solutions-Aktie:
A11133

Ticker-Symbol SLM Solutions-Aktie:
AM3D

Kurzprofil SLM Solutions Group AG:

Die SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338, WKN: A11133, Ticker-Symbol: AM3D) aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting). SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 310 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. (19.03.2018/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.11.22 , JEFFERIES
Jefferies senkt SLM Solutions auf 'Hold - Hebt Zie [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat SLM Solutions nach Quartalszahlen von "Buy" auf ...
Deutsche Bank Research senkt SLM Solutions auf [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für SLM Solutions auf dem von Nikon gebotenen ...
06.09.22 , Der Aktionär
SLM Solutions: Die Kuh ist vom Eis - Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SLM Solutions-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder ...